Emre Yavuz veröffentlicht Rachmaninow-CD

08.10.2020 InstrumentalsolistInnen

Der türkische Pianist, der seine Studien an der MUK 2020 erfolgreich abgeschlossen hat, bringt nun passend zum Start ins Berufsleben seine Interpretation der 10 Präludien op. 23 sowie der Klaviersonate Nr. 2 op. 36 von Sergej Rachmaninow auf den Markt.

Emre Yavuz wurde 1990 in Izmir geboren. Schon bei seinem ersten Klavierunterricht stellte er sein großes Talent für die Musik unter Beweis und erhielt so im Jahr 1998 im Rahmen des „Gesetzes für Wunderkinder“ die Zulassung zum Staatlichen Türkischen Konservatorium der Hacettepe Universität Ankara um bei Kamuran Gündemir zu studieren. Im Alter von elf Jahren wurde er bei der 2. International Blue Bird Music Competition in der Krim/Ukraine mit dem Ersten Preis in seiner Alterskategorie ausgezeichnet und erhielt zusätzlich den Jurypreis als „Bester Interpret der Zeitgenössischen Musik“. Während seiner Gymnasialzeit bekam Yavuz Klavierunterricht Bei Fazil Say und Sanem Berkalp an der Bilkent Universität und studierte gleichzeitig Komposition. 2006 begann Emre Yavuz bei Roland Batik an der MUK zu studieren, wo er sowohl den Vorbereitungslehrgang als auch ein Bachelor- und ein Masterstudium absolvierte. Zudem absolvierte er auch ein Studium bei Karl-Heinz Kämmerling an der Hochschule für Musik, Medien und Theater in Hannover. Zusätzlich zu seiner universitären Ausbildung besuchte Yavuz zahlreiche Meisterkurse bei Karl-Heinz Kämmerling, Seymour Lipkin, Lang Lang, Till Fellner und Daniel Barenboim.
Emre Yavuz trat in der Türkei mehrmals mit dem Türkischen Presidentalen Symphonieorchester auf, ebenso mit den Symphonieorchestern von Izmir, Bursa, Antalya und Bilkent sowie dem Borusan Philharmonieorchester Istanbul. Unter dem Dirigat von Gürer Aykal, Ibrahim Yazici, Rengim Gökmen, Ender Sakpınar und anderen brachte er Klavierkonzerte von Mozart, Chopin, Saint-Saens, Tschaikowsky und Rachmaninov zur Aufführung.

Wir freuen uns schon auf die neue CD!


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Standorte Johannesgasse 4a und Bräunerstraße 5
Montag bis Freitag: 8.00—22.00 Uhr
Samstag: 8.00—18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
Standort Singerstraße 26
(nur für Lehrende und Studierende der MUK zugänglich!)
Montag bis Freitag: 8.00—20.00 Uhr
Samstag: 8.00—18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK