Daniel Gottfried - Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien

Lehrende - Lebenslauf

Daniel Gottfried, MA MA MA

zur CO-Visitenkarte (Kontaktdaten)

Vita

Daniel Gottfried studierte Orgel bei Michael Gailit an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien. Parallel dazu absolvierte er ein Kompositionsstudium bei Christian Minkowitsch an derselben Institution. Sämtliche Studienabschlüsse erfolgten mit Auszeichnung. Seine wissenschaftlichen Abschlussarbeiten wurden mehrmals mit Förderstipendien der Stadt Wien ausgezeichnet.

Sein Interesse und seine Faszination für die französische Orgelmusik führte Daniel Gottfried nach Lyon, wo über einen Zeitraum von zwei Jahren am Conservatoire National Supérieur de Musique vertiefende Studien im Fach Orgel bei François Espinasse und Liesbeth Schlumberger absolvierte. Sein Studienabschluss in Frankreich erfolgte im Mai 2018 mit der Note „très bien“. Weiterbildung erfolgte im Rahmen von zahlreichen internationalen Meisterkursen und Akademien bei den weltweit renommiertesten Organisten, u.a. bei Louis Robilliard.

Daniel Gottfried ist regelmäßig zu Gast bei zahlreichen (Orgel-)musikfestivals, sowohl in Frankreich als auch in Österreich sowie in Italien und England. Kammermusikalische Projekte und Mitwirkung bei Orchesterproduktionen (u.a. mit dem Orchestre National de Lyon) sind ebenso ein wesentlicher Bestandteil seiner Tätigkeit. Höhepunkte seiner bisherigen Karriere stellen Konzerte im Auditorium National de Lyon, an der Orgel von Aristide Cavaillé-Coll an der Kirche Saint-François-de-Sales in Lyon, eine Audition d’orgue in Saint-Séverin in Paris sowie Live-Auftritte im französischen Rundfunk (France Musique) dar. Zuletzt spielte er im Rahmen bedeutender Festivals in der Kathedrale von Chartres, in Stift Melk, in der Jesuitenkirche in Wien, im Dom zu Magdeburg und beim Festival La Chaise-Dieu (Auvergne, Frankreich), wo er als „organiste en résidence“ wirkte.

Seit Herbst 2015 ist er Mitglied des Organistenteams der Jesuitenkirche in Wien.

Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien

seit September 2018


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 16.00 Uhr
(nach Anmeldung)
Samstag, Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK