Allgemeine Informationen

Bibliotheksbetrieb bis inkl. 06.12

Während des Lockdowns bis inkl. 06. 12. ist an der MUK Bibliothek nur eine kontaktlose Entlehnung möglich.

Bitte bestellen Sie gewünschte Medien im Online Katalog bibliotheca.whit.at/webopac/ vor.

Login: Ihre MUK-ID (die Buchstaben- und Zahlenkombination unter dem Foto am Studierenden- bzw. Mitarbeiter*innenausweis)

Passwort: Ihr Geburtsdatum in der Form TT.MM.JJJJ (wichtig: inklusive der Punkte!)

Alternativ ist auch wieder eine Bestellung per Telefon (Bibliothek) oder e-mail unter bibliothek@muk.ac.at möglich.

Bitte warten Sie die Benachrichtigung, dass Ihre Medien bereit gestellt sind, unbedingt ab! Erst nachdem Sie eine e-mail von uns über die Bereitstellung erhalten haben, können Sie die Bücher oder Noten unter Beachtung der allgemeinen Zugangsregelungen im Eingangsbereich der Bibliothek abholen. 

Für Rückgaben wird es eine Medien-Rückgabebox, ebenfalls im Eingangsbereich der Bibliothek, geben, in der entlehnte Bücher und Noten kontaktlos zurückgegeben werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Medien auf Vollständigkeit, achten sie insbes. bei Noten auf evtl. inkludierte Beilagen! Wir können nur vollständige Medien zurück buchen. Aufgrund der Hygienemaßnahmen wird ihr Bibliothekskonto erst einen Tag nach der Rückgabe entlastet, dadurch entstehen ihnen jedoch keine Mahngebühren!

Die Gültigkeit von bereits vor der Sperre entlehnten Medien wird noch weiter verlängert (vorerst auf den 23.12., ggfs. aber auch darüber hinaus), so dass Ihnen auch hier keine unverschuldeten Gebühren entstehen.

Eine Benutzung des Leseraums der Bibliothek (Kopierer, Recherche-PCs, Vor-Ort-Mediennutzung) ist derzeit nicht möglich. Auch die Fernleihe ist derzeit nur in stark eingeschränktem Ausmaß verfügbar, da viele Partnerbibliotheken geschlossen sind.

Allgemeine Informationen

Im Online-Katalog der MUK kann der gesamte Bestand der Bibliothek recherchiert werden. Benutzerinnen und Benutzer haben dort außerdem die Möglichkeit, die Entlehnfrist entliehener Medien selbst zu verlängern und Medien vorzubestellen.
 

Studierenden und Lehrenden der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien stehen ca. 60.000 Medien sowie zahlreiche digitale Angebote zur Verfügung.

Die Bibliothek der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien verfügt über einen Bestand von derzeit etwa 60.000 Medien, die in einem Freihandbereich aufgestellt und größtenteils entlehnbar sind. Mehr als die Hälfte davon sind Noten: Klavierauszüge, Partituren, zahlreiche Gesamtausgaben (z.B. von Händel, Schönberg, Mozart oder Bach) und natürlich Noten für sämtliche Instrumente, die an der MUK gelehrt werden. Im etwa 13.000 Titel umfassenden Buchbestand sind zahlreiche Nachschlagewerke, Werkverzeichnisse und Biographien sowie wissenschaftliche Publikationen zu den Bereichen Musikpraxis, Musikpädagogik, Musikgeschichte, Musikwissenschaft, Tanz und Schauspiel zu finden. Dieser Bestand wird mit Hilfe der Lehrenden und Studierenden und nach Maßgabe der finanziellen Möglichkeiten ständig systematisch erweitert. Weiters liegen in der Bibliothek etwa 30 Zeitschriften zur Benützung vor Ort auf.

In der Mediathek mit Hör- und Sehplätzen stehen den Benutzerinnen und Benutzern etwa 4.900 CDs, 3.700 LPs und 350 DVDs zur Verfügung. Wie die Zeitschriften sind die AV-Medien nicht entlehnbar, sondern können ausschließlich vor Ort genutzt werden.

Entlehnberichtigt sind neben den Studierenden und Lehrenden der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien Angehörige österreichischer Universitäten, Privatuniversitäten und Fachhochschulen sowie Personen mit Hauptwohnsitz in Österreich.  
 


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Standorte Johannesgasse 4a,
Bräunerstraße 5 und Singerstraße 26:

Montag bis Freitag: 8.00—19.00 Uhr
Samstag: 8.00—18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen

 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK