ABGESAGT: Beethoven-Tage

Mi 11.03.202010:00 - 17:00

Mittwoch, 11. März 2020
10.00 Uhr: Sonate für Fortepiano f-Moll op. 57, Appassionata (Che-Lun Hsu, Fortepiano)
11.30 Uhr: Liederkreis An die ferne Geliebte op.98 (Shaked Evron, Tenor und Paulina Zmuda, Fortepiano)
12.30 Uhr Pause
13.00 Uhr: Parthia für Bläser-Oktett op.103
15.00 Uhr: offen für zusätzliche, beim Abschlußkonzert Konzert aber nicht erklingende Beiträge
17.00 Uhr Ende

Donnerstag, 12. März 2020
10.00 Uhr: Sonate für Fortepiano f-Moll op. 57, Appassionata (Che-Lun Hsu, Fortepiano)
11.30 Uhr: Liederkreis An die ferne Geliebte op.98 (Shaked Evron, Tenor und Paulina Zmuda, Fortepiano)
13.00 Uhr Pause
14.00 Uhr: Parthia für Bläser-Oktett op.103
17.00 Uhr: offen für zusätzliche, beim Abschlußkonzert Konzert aber nicht erklingende Beiträge
18.00 Ende

Freitag, 13. März 2020
10.00 Uhr: Sonate für Fortepiano f-Moll op. 57, Appassionata (Che-Lun Hsu, Fortepiano)
12.00 Uhr Pause
12.30 Uhr: Klaviertrio op.70/1, in D-Dur (Geister-Trio: Aleksandra Kamenskaja, Fortepiano und Lèna Ruisz, klass. Violine und Matyas Keller (klass. Violoncello)

18.30 Uhr: Abschlusskonzert

Beim Abschlusskonzert am Freitag, 13. März 2020 um 18.30 Uhr präsentieren sich die Teilnehmer*innen mit einem spannenden und vielfältigen Konzertprogramm. Zu hören sind Werke Beethovens auf historischen Blas-, Streich- und Tasteninstrumenten sowie der Liederzyklus An die Ferne Geliebte op. 98 (1816). Die Aufführung verknüpft Musik mit Historischer Schauspielkunst und Gestik („Period acting techniques“) zu einem authentischen Bild.

Termin
Mi11.03.202010:00 - 17:00
Veranstaltungsort
Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, MUK.podium Johannesgasse 4a 1010 Wien
Kartenpreise
Eintritt frei
Beethovens Studierzimmer im Schwarzspanierhaus in Wien © Johann Nepomuk Hoechle/Wien Museum
Beethovens Studierzimmer im Schwarzspanierhaus in Wien © Johann Nepomuk Hoechle/Wien Museum

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Standorte Johannesgasse 4a und Bräunerstraße 5
Montag bis Freitag: 8.00—22.00 Uhr
Samstag: 8.00—18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
Standort Singerstraße 26
(nur für Lehrende und Studierende der MUK zugänglich!)
Montag bis Freitag: 8.00—20.00 Uhr
Samstag: 8.00—18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK