Newsletter

Neuigkeiten und Veranstaltungstipps aus der MUK

###USER_salutation###!

Die MUK ist nicht nur zurück aus den Sommerferien, wir sind auch bereits ins neue Wintersemester 2020/21 gestartet — wenn auch Corona-bedingt ein wenig anders als gewohnt: Bei Lehrveranstaltungen wird auf eine Mischung aus Distance Learning und Präsenzlehrveranstaltungen gesetzt, öffentliche Veranstaltungen finden an der MUK bis Ende Oktober nicht statt.

Zum Start ins neue Studienjahr hat die MUK außerdem ein umfangreiches COVID-19-Schutzkonzept veröffentlicht, das alle Besucher*innen und natürlich auch alle Angehörigen der MUK in dieser herausfordernden Zeit schützen soll. Unser Konzept orientiert sich dabei an allen aktuellen Verordnungen und Empfehlungen der Bundesregierung und wird laufend den aktuellen Entwicklungen angepasst. Alle wichtigen Infos im Überblick finden Sie hier.

Um auch unseren Erstsemestrigen einen sicheren Start ins Universitätsleben zu garantieren, wurde am letzten Fr, 2. Oktober 2020 ein Pilotprojekt gestartet: Alle Studienanfänger*innen sowie interessierte Lehrende und Administrationsmitarbeiter*innen wurden vor der Einführungsvorlesung im MUK.theater dazu eingeladen, sich gratis auf COVID-19 testen zu lassen. Die Ergebnisse der Schnelltests wurden dann innerhalb von 15 Minuten vom Arbeiter-Samariter-Bund Österreich ausgewertet. Damit konnte die erste Vorlesung für unsere neuen Studierenden ohne Sicherheitsbedenken stattfinden.

Auch wenn im Moment keine Aufführungen vor Publikum an der MUK stattfinden, steht der künstlerische und wissenschaftliche Betrieb deswegen noch lange nicht still: Unter dem Titel Wissenschaft.Kunst.Gesellschaft zeigt der Interuniversitäre Forschungsverbund Elfriede Jelinek der Universität Wien und der MUK von 22. bis 24. Oktober seine Präsentation und das anschließende Eröffnungssymposium als Stream (für jeweils 24 Stunden verfügbar) aus dem Tanzquartier Wien, aus der Universität Wien und aus der MUK. Detaillierte Informationen zu Programm und Online-Streaming sind auf der MUK-Website verfügbar.

Herzliche Grüße vom Team der MUK

News

COVID-19-Schutzkonzept der MUK

16.11.2020

Die aktuellen COVID-19-Maßnahmen der Bundesregierung erfordern eine Verschärfung der Maßnahmen des Schutzkonzepts der MUK, welche ab 17. November 2020 bis zumindest 6. Dezember 2020 anzuwenden gelten.

© Markus Sepperer

aufgeMUKt zu Wien Modern

25.11.2020

Marion Eigl hat für die November-Ausgabe von aufgeMUKt! mit Bernhard Günther (Künstl. Leiter Wien Modern) über die außergewöhnlichen Umstände des heurigen Festivals gesprochen. Zu Wort kommen auch die beiden MUK-Studierenden Patrizia Batik (Bratsche) und Franz-Joseph Labmayr (Klarinette).

Lucija Stilinovic © Mario Gregov

Wettbewerbserfolg für Flötistin Lucija Stilinović

23.11.2020

Die junge Flötistin aus Kroatien gewann beim 17. Internationalen Wettbewerb für junge Musiker*innen Ferdo Livadić den Ersten Preis.

v.l.n.r.: Daniel Holzleitner, Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke, Rektor Dr. Mailath-Pokorny, Marianne Mendt © Wolfgang Simlinger

MUK verleiht ersten „Joe Zawinul Prize“

16.11.2020

Die Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien verleiht heuer erstmalig den Joe Zawinul Prize, in Erinnerung an einen ihrer erfolgreichsten Studierenden, der Jazz-Legende Joe Zawinul, der während und unmittelbar nach dem 2. Weltkrieg am damaligen Konservatorium Unterricht genommen hat.

Neue Publikation zum Forschungsschwerpunkt Experiment Notation

16.11.2020

Ein neuer Band, herausgegeben von Susana Zapke (Zentrum für Wissenschaft und Forschung), gewährt Einblick in vielfältige Deutungsfelder des Begriffs Notation in Sprachphilosophie, Film, Tanz, Musik, Spiel und bildende Kunst.

Corona-Notfalltopf für Studierende

02.04.2020

In Zusammenarbeit zwischen der Hochschulvertretung und dem Rektorat unserer Universität wurde ein COVID-19 Fonds für Studierende eingerichtet. Vollständige Anträge inkl. aller erforderlichen Unterlagen können ab sofort eingereicht werden. Zusätzlich findet sich eine Link-Sammlung zu allen weiteren Förder- und Hilfsmöglichkeiten.