Newsletter

"Poème électronique" am 15., 23. und 30. Jänner, 19 Uhr

###USER_salutation###!

Bei Poème électronique präsentieren Studierende von Christian Fennesz, Alfred Reiter-Wuschko und Martin Siewert aktuelle Musik an den Schnittstellen von Live-Elektronik, Multimedia-Performance und Improvisation in einem ungezwungenen Setting aus Musik und Moderation abseits des Mainstreams. Am kommenden Mittwoch, 15. Jänner gastieren die Studierenden in der Strengen Kammer des Porgy & Bess, am 23. Jänner im hauseigenen MUK.studio und am 30. Jänner im Echoraum. Alle Termine finden um jeweils 19.00 Uhr statt.

Poème électronique #14 mit Fennesz

Mi 15.01.2020 19:00 Uhr
© Intangible Arts
Infomaterial Programm Flyer
Termin Mi 15.01.2020 19:00 Uhr
Veranstaltungsort Strenge Kammer, Porgy & Bess
Riemergasse 11
1010 Wien
Kartenpreise Eintritt frei

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Herzliche Grüße
Das Team der MUK