Newsletter

"Podium Operette" am Fr, 10.1., 18.30 Uhr im MUK.podium

###USER_salutation###!

Der Universitätslehrgang Klassische Operette freut sich, im Rahmen seiner Forschungs- und Interpretationsarbeit den Lebensspuren und der Musik vier großer Meister des Genres nachzuspüren. Im Zuge des 150. Geburtstags von Franz Lehár und Oscar Straus findet kurz nach dem Jahreswechsel, am Fr, 10. Jänner, 18.30 Uhr im MUK.podium das erste Podium Operette des Jahres 2020 statt. Die Werke der beiden legendären Komponisten der sogenannten „nachklassischen“ oder „silbernen“ Operettenära sind typische Kunstwerke des Wiener Jugendstils – zwischen „Traum und Wirklichkeit“. Inge Prebil, Enkelin von Oscar Straus, wird als Ehrengast vor Ort sein.

Podium Operette

Fr 10.01.2020 18:30 Uhr
Satirische Zeichnung von Alfred Gerstenbrand: Oskar Straus, Edmund Eysler, Franz Lehar, Leo Ascher auf der Kurpromenade in Bad Ischl
Infomaterial Programm Flyer
Termin Fr 10.01.2020 18:30 Uhr
Veranstaltungsort Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, MUK.podium
Johannesgasse 4a
1010 Wien
Kartenpreise EUR 9,-
Kartenreservierung Online-Formular

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Herzliche Grüße
Das Team der MUK