Die Frau meiner Träume

Die Frau meiner Träume

Eine historisch-kritische Edition der Filmpartitur

Die Frau meiner Träume (D 1944) ist einer der großen Revuefilme des europäischen Kinos. Uraufgeführt im vorletzten Jahr des Zweiten Weltkriegs, prägt ihn eine halluzinatorisch-eskapistische Eigenart, die Spiegel seiner Entstehungszeit ist. Die Musik des Films, komponiert von Franz Grothe (1908—1982), trug entscheidend zum Charakter dieser Produktion bei. In dem Forschungsprojekt, das durch die Unterstützung der Franz Grothe-Stiftung möglich geworden ist, wird nun eine historisch-kritische Edition der Filmmusik erarbeitet, die anhand des erhaltenen originalen Notenmaterials die gesamte Partitur des Films verfügbar macht und mit einem wissenschaftlichen Kommentar kontextualisiert, analysiert und deutet.

Projektleiter: Univ.-Prof. Dr. Stefan Schmidl
Projektmitarbeiter: Timur Sijaric BA BA MA
Projektlaufzeit: 1.2.—31.10.2020


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Standorte Johannesgasse 4a und Bräunerstraße 5
Montag bis Freitag: 8.00—22.00 Uhr
Samstag: 8.00—18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
Standort Singerstraße 26
(nur für Lehrende und Studierende der MUK zugänglich!)
Montag bis Freitag: 8.00—20.00 Uhr
Samstag: 8.00—18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK