Schließe Submenü

Interuniversitärer Forschungsverbund Elfriede Jelinek

Interuniversitärer Forschungsverbund Elfriede Jelinek

Mit 1.2.2020 wurde der Interuniversitäre Forschungsverbund Elfriede Jelinek der Universität Wien und der MUK eingerichtet. Der Interuniversitäre Forschungsverbund Elfriede Jelinek ist die weltweit zentrale Forschungsstelle zu Österreichs Literaturnobelpreisträgerin, die zugleich Absolventin der MUK ist.

Der Interuniversitäre Forschungsverbund führt, von Jelinek ausgehend, interdisziplinär ausgerichtete und international vernetzte Forschungsarbeiten zu virulenten gesellschaftspolitischen Themen und zu wichtigen ästhetischen Strategien durch und entwickelt langfristige, auf einander aufbauende Themenfelder. Bei diesen stehen die österreichische Kunst seit den 1960er Jahren in ihren internationalen Zusammenhängen sowie die Images Österreichs als Kulturnation im Zentrum. Jelineks Werke, Themen und Verfahren sind dabei Ausgangspunkt und Impulsgeberin für folgende groß gefasste Schwerpunkte, die für die kommenden Jahre geplant sind:

  • Kunst & Politik
  • Mann.Gewalt.Frau
  • Notation und Aufführung
  • Musik.Theater


Die Themenbereiche Wissenschaft — Kunst sowie Elfriede Jelinek und die Musik sind für alle diese Schwerpunkte von grundlegender Bedeutung.


Weitere Informationen: https://ifvjelinek.at

 


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Standorte Johannesgasse 4a und Bräunerstraße 5
Montag bis Freitag: 8.00—22.00 Uhr
Samstag: 8.00—18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
Standort Singerstraße 26
(nur für Lehrende und Studierende der MUK zugänglich!)
Montag bis Freitag: 8.00—20.00 Uhr
Samstag: 8.00—18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK