Die Highlights im November und Dezember 2011 - Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien
Hide Submenu

Press release - Details

Die Highlights im November und Dezember 2011

Wednesday19.10.201109:41 Uhr

Nach einem erholsamen Sommer startet die Konservatorium Wien Privatuniversität wieder mit Highlights in die neue Saison. Ende Oktober wird der international geschätzte Pianist und Pädagoge Jura Margulis ans KONS kommen, um sein Wissen und seiner Erfahrung an Studierende weiterzugeben. In Meisterklassen und einem Konzert können Studierende von dem großartigen Musiker lernen. Interessiertes Publikum ist herzlich willkommen!

Bereits in den vergangenen beiden Studienjahren haben sich Studierende und Lehrende intensiv mit der Musik und Persönlichkeit Gustav Mahlers auseinandergesetzt. Im Rahmen eines Forschungsschwerpunktes steht Gustav Mahler in Forschung und Praxis erneut im Mittelpunkt. An vier Tagen werden wissenschaftliche Vorträge, Workshops und interdisziplinäre Performances sowie ein Orchesterkonzert am KONS zu hören und erleben sein.

In Zusammenarbeit mit WIEN MODERN und dem Wiener Konzerthaus werden bei einem Round Table Peter Eötvös, Martin Grubinger, Bernhard Kerres, Matthias Lošek und Matthias Schorn zum Thema Zeitgenössische Musik im Mainstream? diskutieren und u. a. die Frage nach der Integration Neuer Musik im Repertoire nichtspezialisierter Ensembles und deren Stellenwert im Rahmen der professionellen Ausbildung aufgreifen.

Bereits zum vierten Mal erhalten die AbsolventInnen des vergangenen Studienjahres bei der Akademischen Feier der Konservatorium Wien Privatuniversität ihre Verleihungsurkunden der akademischen Grade „Bachelor of Arts“ und „Master of Arts“ im festlichen Rahmen im Wiener Rathaus.

Der Lehrgang Klassische Operette entführt das Publikum ins Wien um die Wende vom 19. ins 20. Jahrhundert. Nichts als ein Traum vom Glück – Operette und Jugendstil verzaubert mit bekannten Klängen aus „dem musikalischen Unterhaltungstheaters des Jugendstils“.

Nach dem Konzert mit Jim McNeely im Vorjahr bildet das Projekt kons.wien.jazzorchestra conducted by Bill Holman zweifellos einen Höhepunkt im aktuellen Programm der Abteilung Jazz. Gemeinsam mit den jungen Jazz-MusikerInnen des KONS wird der 84-jährige das Programm The Music of Bill Holman, das ausschließlich aus Eigenkompositionen und -arrangements besteht, im Porgy & Bess aufführen.


THE MUK

The MUK consideres itself a progressive Music and Arts university, which creates cultural values in the fields of music, dance, drama and singing. The MUK is the only university in the ownership of the city of Vienna and unites the best international talents and prominent teachers.
 

CONTACT

 

Johannesgasse 4a
1010 Vienna
Austria

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

OPENING TIMES

Monday — Friday: 8.00 — 16.00
(after prior notice)
Closed on Saturday, Sundays and bank holidays
 

    OPENING TIMES ADMISSION OFFICE

    OPENING TIMES CASH DESK

    OPENING TIMES LIBRARY