Isabella Fritdum - Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien

Lehrende - Lebenslauf

Isabella Fritdum

to CO-Business card (contact details)

Studies / Degrees

Geboren, aufgewachsen, Reifeprüfung in Wien. Studium der Theaterwissenschaft an der Universität Wien. Tanz ab dem 6. Lebensjahr. Musicalausbildung am Konservatorium der Stadt Wien (heutige MUK): Schauspiel bei Lola Braxton, Zdenko Kestranek, Vera Balser-Eberle, Samy Molcho; Gesang bei Andrea Mellis, Carol Blaikner-Mayo.

Vita

Engagements:
Vereinigte Bühnen Wien, Stadttheater Regensburg, Luzern, Schauspielhaus Graz, Jeunesse Musicale, Bregenzer Festspiele, Wiener Festwochen, Theater im Künstlerhaus, Perchtoldsdorf, Theater der Jugend, Stadttheater Baden. Rollen u.a.: Don Karlos (Elisabeth), Cyrano (Roxane), Dantons Tod (St. Just), Komödie der Irrungen (Lucinda), Bunbury (Cecily), Der Zerrissene (Kathi), Spiel von Liebe und Zufall (Lisette), Marat/Sade (Charlotte), Ein idealer Gatte (Mable), Teufel und der liebe Gott (Hilda), Lampenfieber (Brooke), Scapin (Lucinda), Der zerbrochene Krug (Eve), Italienische Nacht (Leni), Wer hat Angst vor Virginia Woolf (Putzi).

Musiktheater:
Elisabeth-Uraufführung (Esterhazy, Sofie), Freudiana UA-Museumsdirektrice Nonnsense (Robert Ann), Pariser Leben (Gräfin Gondermark), Happy End (Lilian Holliday), Meine Schwester und ich (Dolly Fleuriot), Kleiner Mann was nun (Dietrich, Albers, Lilian Harvey, Claire Waldoff), Zumbi (von Augusto Boal).

Regie:
Stadttheater Baden: Die lustige Witwe, Giuditta, Die Blume von Hawaii, Die Csárdásfürstin, Der Graf von Luxemburg, Me and my Girl, Cabaret, Die Frühjahrsparade, Deutschmeisterkapelle. Diverse Produktionen an der MUK. Tournee: Pariser Leben.
Schloss Weitra: Plötzlich Prinz, Eine verrückte Brautschau.
Bühne Baden: Das Dreimäderlhaus, Zigeunerliebe.
Metropol Wien: Pflanz der Vampire, Musical der Irrungen, Divas - The Show must go on, Mütter.

Vorstandsmitglied der Walter Jurmann-Stiftung Österreich.

Music and Arts University of the City of Vienna

Seit 1992


THE MUK

The MUK consideres itself a progressive Music and Arts university, which creates cultural values in the fields of music, dance, drama and singing. The MUK is the only university in the ownership of the city of Vienna and unites the best international talents and prominent teachers.
 

CONTACT

 

Johannesgasse 4a
1010 Vienna
Austria

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

OPENING TIMES

Monday — Friday: 8.00 — 22.00
Saturday: 8.00 — 18.00
Closed on Sundays and bank holidays
 

    OPENING TIMES ADMISSION OFFICE

    OPENING TIMES CASH DESK

    OPENING TIMES LIBRARY