News - Archive search - Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien
Hide Submenu

News - Archive search

Die MUK startet online ins neue Semester

  • 01.09.2020
    • MUK intern

Aus aktuellem Anlass wurden bis inkl. 26. September 2020 der Lehr- und Übungsbetrieb an der MUK ausschließlich auf Distance teaching umgestellt, die Öffnungszeiten des Standorts Johannesgasse verkürzt (Montag-Samstag: 8.00-18.00 Uhr) sowie die Standorte Bräuner- und Singerstraße geschlossen. Alle Veranstaltungen sind bis Ende Oktober abgesagt.

IMZ Academy zum Thema Digital Skills in der Ausbildung junger Musiker*innen

  • 24.09.2020
    • InstrumentalsolistInnen

In einer Online-Workshop-Session unter dem Titel "The complete performer of the future – Embracing media skills in music education” am 3. Dezember 2020 untersuchen führende Expert*innen, wie Musikstudierende effektiv auf die Herausforderungen und Chancen der digitalen Welt vorbereitet werden können. Auch MUK-Absolvent Yury Revich wird als Experte im Rahmen dieser Veranstaltung der IMZ Academy sein Wissen weitergeben.

aufgeMUKt!: Das Gabriele Sima Gesang-Förderstipendium

  • 21.09.2020
    • Oper/Operette/Lied/Chor

Nach der Sommerpause meldet sich aufgeMUKt mit einer Sendung über das Gabriele Sima Gesangs-Förderstipendium zurück. Der jährlich ausgetragene Wettbewerb ist der österreichischen Kammersängerin Gabriele Sima (1955–2016), sie unterrichtete von 2003 bis 2015 an der MUK, gewidmet. Im Studio ist ihr Sohn Sebastian Skocic, der das Stipendium ins Leben gerufen hat sowie stellvertretend für alle bisherigen Preisträger*innen Anna Nekhames.

Johanna Gossner gewinnt Ari-Kummer-Preis

  • 16.09.2020
    • InstrumentalsolistInnen

Die erfolgreiche Klarinettistin aus Tirol gewinnt im Rahmen der ClariArte Hartberg, einem bereits zum 13. Mal stattfinden Klarinetten-Festivals, den erstmals vergebenen Ari-Kummer-Preis.

Lorena Emmi Mayer am Linzer Landestheater

  • 16.09.2020
    • Schauspiel

Die Schauspielerin hat ihr Studium im Vorjahr erfolgreich abgeschlossen, seit der Spielzeit 2020/21 ist sie nun am Landestheater Linz engagiert. Am 25. September feiert sie dort als Cécile de Volanges in Gefährliche Liebschaften ihr Debut. Toi toi toi!

Wettbewerbserfolg für Alessandro Traina in Noto

  • 14.09.2020
    • InstrumentalsolistInnen

In diesem Jahr fand im sizilianischen Noto erstmals der „Tiempo de Guitarras“-Wettbewerb statt. MUK-Student Alessandra Traina konnte auf voller Linie überzeugen und wurde mit dem Ersten Preis ausgezeichnet.

Solidaritätsbekundung mit der SZFE

  • 11.09.2020
    • MUK intern

Die Rektorate der privaten österreichischen Kunstuniversitäten (Anton Bruckner Privatuniversität OÖ, Gustav Mahler Privatuniversität Klagenfurt, Jam Music Lab Private University Vienna, New Design University St. Pölten und Musik und Kunst Privatuniversität Wien) erklären ihre Solidarität mit der Universität für Theater und Filmkunst Budapest (SZFE).

Engagements für Absolvent*innen aus dem Studiengang Schauspiel

  • 10.09.2020
    • Schauspiel

Nach der erfolgreichen Bachelorprüfung Schauspiel zieht es die jungen Künstler*innen nun auf Theaterbühnen in Österreich und Deutschland. Felix Erdmann, Helena Gossmann, Zelal Kapcik, Anna Kiesewetter, Stefan Kuk, Enrico Riethmüller, Helena Charlotte Sigal und Tobias Resch wurden bereits für diese Saison an Theaterhäuser engagiert und feiern in den kommenden Wochen dort den Saisonauftakt. Wir gratulieren!

Misaki Morino gewinnt renommierten Brahms Wettbewerb

  • 08.09.2020
    • Oper/Operette/Lied/Chor

Die ehemalige MUK-Studierende hat beim 27. Internationalen Johannes Brahms Wettbewerb in der Kategorie Gesang den Ersten Preis gewonnen.

Sara Kowal und Martin Wax beim Wiener Kultursommer 2020

  • 26.08.2020
    • InstrumentalsolistInnen

Mit „Ein musikalisches Alltagsabenteuer oder: wie klingt eigentlich eine Handtasche?“ komponierte IGP-Studierende und Harfenistin Sara Kowal ein spielerisch ungezwungenes Stück mit vielen zeitgenössischer Klängen. Nun präsentiert sie es beim Kultursommer Wien gemeinsam mit Tänzer und MUK-Absolvent Martin Wax einem jungen Publikum.


THE MUK

The MUK consideres itself a progressive Music and Arts university, which creates cultural values in the fields of music, dance, drama and singing. The MUK is the only university in the ownership of the city of Vienna and unites the best international talents and prominent teachers.
 

CONTACT

 

Johannesgasse 4a
1010 Vienna
Austria

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

OPENING TIMES

Johannesgasse 4a:
Monday — Saturday: 8.00 — 18.00
Closed on Sundays and holidays
Bräunerstraße 5 & Singerstraße 26:
Currently closed
 

    OPENING TIMES ADMISSION OFFICE

    OPENING TIMES CASH DESK

    OPENING TIMES LIBRARY