Rosemarie Brucher in aufgeMUKt - Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien

Rosemarie Brucher in aufgeMUKt

23.01.2020 Wissenschaft und Forschung
© Stephan Doleschal
© Stephan Doleschal

In der neuesten Sendung ist die Prorektorin und Leiterin des IWF zu Gast bei Marion Eigl. Sie spricht über ihre "Rollen" an der MUK, vergangene und künftige Veranstaltungs(Reihen) sowie neue Kooperationspartner*innen.

Eine der Aufgaben von Rosemarie Brucher ist es den Bereich Forschung an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien und das Institut für Wissenschaft und Forschung (IWF) zu stärken und weiter auszubauen. Mit Marion Eigl spricht sie über ihre Pläne und Visionen. Außerdem vorgestellt wird der Themenschwerpunkt TransXgression, ausgewählte Veranstaltungen und Reihen in den Bereichen Kunst und Wissenschaft im laufenden Studienjahr sowie Kooperationen mit neuen Partner*innen.

Die Sendung zum Nachhören
[Erstausstrahlung: 19. Jänner 2020, 15.30 Uhr]

Mit aufgeMUKt! produziert radio klassik eine eigene Sendereihe für die Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien. Einmal im Monat bittet Marion Eigl Studierende und Lehrende vor das Mikrofon und wirft einen Blick hinter die Kulissen unserer Universität.

Weitere Informationen


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 16.00 Uhr
(nach Anmeldung)
Samstag, Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK