Lorena Emmi Mayer am Linzer Landestheater

16.09.2020 Schauspiel Alumni
Lorena Emmi Mayer © Marco Sommer
Lorena Emmi Mayer © Marco Sommer

Die Schauspielerin hat ihr Studium im Vorjahr erfolgreich abgeschlossen, seit der Spielzeit 2020/21 ist sie nun am Landestheater Linz engagiert. Am 25. September feiert sie dort als Cécile de Volanges in Gefährliche Liebschaften ihr Debut. Toi toi toi!

Lorena Emmi Mayer absolvierte ihr Schauspielstudium in den Jahren von 2015 bis 2019. Während dieser Zeit war sie u.a. in den Produktionen Mefisto Forever (Schauspielhaus Wien) und Metamorphosen (Dschungel Wien) sowie am Wiener Burgtheater (Zelt, Radetzkymarsch) zu sehen, zuletzt spielte sie in TV-Serien wie Schnell Ermittelt, Vorstadtweiber und Soko Kitzbühel. Seit der aktuellen Saison ist sie als Ensemblemitglied am Linzer Landestheater und feiert Premiere mit dem Stück Gefährliche Liebschaften.

Wir gratulieren und wünschen einen guten Start in Linz!


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Standorte Johannesgasse 4a,
Bräunerstraße 5 und Singerstraße 26:

Montag bis Freitag: 8.00—19.00 Uhr
Samstag: 8.00—18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen

 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK