Engagement für Hornistin Nevena Sunajac - Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien

Engagement für Hornistin Nevena Sunajac

24.01.2020 InstrumentalsolistInnen
Foto: privat
Foto: privat

Die aus Belgrad stammende Hornistin konnte beim Hornprobespiel für das Kärntner Sinfonieorchester (KSO) überzeugen und darf sich nun über ein Engagement freuen.

Nevena Sunajac wurde in Belgrad geboren und erhielt im Alter von zwölf Jahren ersten Hornunterricht. 2007 begann sie ihr Studium an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, erst bei Klaus Zajer und danach bei Gergely Sugar. Das Bachelorstudium schloss sie mit Auszeichnung ab. Danach setzte sie ihr Masterstudium an der MUK bei Christoph Peham (Solokorrekepetition bei Ana Dimova) fort.
Sie ist Preisträgerin verschiedener Wettbewerbe in Serbien. Mehrjährige Substitutentätigkeit beim RSO Wien, Tätigkeit in verschiedenen renommierten Orchestern wie den Wiener Symphonikern, dem Wiener Kammerorchester, dem Tonkünstler Kammerorchester, der Haydn Philharmonie, der Neuen Oper Wien, dem Stadttheater Baden, der Vereinigte Bühne Wien, u.v.m.

Wir gratulieren herzlich!

Weitere Informationen

Kärntner Sinfonieorchester (KSO)


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 16.00 Uhr
(nach Anmeldung)
Samstag, Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK