Workshops Anne-Liis Poll, Sopran, und Anto Pett, Klavier - Auftaktkonzert

Do 17.04.200818:30 Uhr

Im Rahmen eines Erasmus-Lehrendenaustausches mit der Estonian Academy of Music and Theatre kommen Anne-Liis Poll, Sopran, und Anto Pett, Klavier, aus Estland als Gäste an die KWU, um Workshops zu halten. Zum Auftakt treten sie in einem Konzert selbst auf.

Das Konzert gibt einen Einblick in die professionelle Improvisationskunst. Das ganze im Konzert aufgeführte musikalische Material entsteht unmittelbar an Ort und Stelle ohne vorhergehende Vereinbarungen aus den Impulsen und Ideen, die sich während des Musizierens entfalten. Dank ihrer Virtuosität und enormen Erfahrung als Interpreten gestalten und genießen Anne-Liis Poll und Anto Pett den Improvisationsprozess mit Leichtigkeit und Freiheit.

Die im Konzert entstehende Musik ähnelt der zeitgenössischen Kammeroper, da beide Musiker eine klassische Ausbildung haben. Die Sängerin verwendet eine selbstkreierte „Silbensprache“, die sie während ihres jahrelangen Musizierens entwickelt hat. Die Improvisationskunst von Anne-Liis Poll und Anto Pett fesselt durch die besondere Atmosphäre eines freien lebendigen schöpferischen Prozesses und faszinierender Energetik.

Termin
Do17.04.200818:30Uhr
Veranstaltungsort
Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, Erkersaal Johannesgasse 4a 1010 Wien
Kartenpreise
Eintritt frei

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00—22.00 Uhr
Samstag: 8.00—18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK