Workshop Mentaltraining für Musiker/innen - Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien

Workshop Mentaltraining für Musiker/innen

Fr 14.06.201914:00 - 17:00

Termine:
Fr 14.06.2019, 14:00-17:00 - Einführung, biologische Hintergründe
Sa 15.06.2019, 10:00-17:00 - verschiedene Techniken


Fast jede/r hat es. Kaum jemand gibt es zu. Und wenn es dann beim Konzert oder Probespiel nicht nach Wunsch verlief, hört man all zu oft: „... ich war so nervös! ...“.
LAMPENFIEBER! Es blockiert uns, es lässt den Bogen zittern, die Finger schwitzen oder kalt werden, schlägt sich auf Atmung und Stimme und lässt uns Texte vergessen.
Musiker/innen beziffern laut Studien den mentalen Anteil am Gelingen mit ca. 50-70%. Doch welcher Prozentsatz der Übezeit wird hierfür verwendet?
Jedem/Jeder Sportler/in ist bewusst, dass er/sie mental trainieren muss, wenn er/sie sein/ihr Leistungspotential maximal ausschöpfen und punktgenau, ungeachtet jeglicher Einflüsse von innen oder außen, zur Minute X abrufen können will. Das wollen Musiker/innen auch – die Bereitschaft zum tatsächlichen mentalen Trainieren entwickelt sich jedoch nur langsam.
In diesem Workshop besprechen wir verschiedene Aspekte des Lampenfiebers und arbeiten – rechtzeitig vor den Prüfungen zu Semesterende - an verschiedenen Gegenstrategien. Abschließend transferieren wir die Erkenntnisse direkt auf die Bühne.

Jörg Zwicker steht seit rund 30 Jahren auf den internationalen Konzertbühnen. Neben seiner Lehrtätigkeit an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien und der Kunstuniversität Graz beschäftigt sich der diplomierte Mentaltrainer, Sportmentaltrainer, Feuerlauftrainer sowie Biofeedbacktrainer intensiv mit psychophysionomischen Auswirkungen von Stress-Situationen auf die Leistungsfähigkeit von Musikern und Musikerinnen sowie Sportlern und Sportlerinnen.

www.joerg-zwicker.com

Termin
Fr14.06.201914:00 - 17:00
Veranstaltungsort
Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, Konzertsaal Singerstraße 26 1010 Wien
Kartenpreise
Eintritt frei

Teilnahme ausschließlich für Studierende und Lehrende der MUK.
Anmeldung erforderlich unter j.zwicker@muk.ac.at!

Jörg Zwicker © Stefan Schweiger
Jörg Zwicker © Stefan Schweiger

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK