Workshop Filmmusik in TV-Serien mit Lothar Scherpe - Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien

Workshop Filmmusik in TV-Serien mit Lothar Scherpe

Do 11.04.201914:00 - 16:00

Lothar Scherpe ist verantwortlich für zahlreiche Filmmusiken, zum Beispiel für Müllers Büro (1988), Ravioli (2003) und Falco – Verdammt, wir leben noch! (2008), sowie Musik zu Folgen von Fernsehserien wie Tatort, SOKO Donau, Medicopter 117 – Jedes Leben zählt und MA 2412. Außerdem ist Scherpe Mitglied der Bösen, der Begleitband des österreichischen Kabarettisten Alfred Dorfer, wo er Keyboards und Schlagzeug spielt.

1958 in Wien geboren. Spielt als Live-Musiker in mehreren Bands & Ensembles. Langjährige Erfahrung als Aufnahme- und Produktionsleiter bei nationalen und internationalen Filmen. Seit 1986 als Komponist zahlreicher Kino- und Fernsehproduktionen aller Genres verantwortlich.

Er ist Mitglied der Akademie des Österreichischen Films, im Vorstand des Österreichischen Komponistenbundes und seit 2018 im Vorstand der AKM (Verwertungsgesellschaft für Autoren/Komponisten/ Musikverleger).

Lothar Scherpe auf www.imdb.com

Termin
Do11.04.201914:00 - 16:00
Veranstaltungsort
Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, Erkersaal Johannesgasse 4a 1010 Wien
Kartenpreise
Eintritt frei

Aktive Teilnahme nur für Studierende der MUK.
Interessiertes Publikum ist herzlich willkommen.

Lothar Scherpe
Lothar Scherpe

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK