winds & percussion

Mi 25.05.201120:00 Uhr

Konzert der Abteilung Blasinstrumente und Schlagwerk der Konservatorium Wien Privatuniversität.

Junge, ambitionierte und mehrfach bei internationalen Wettbewerben ausgezeichnete Künstlerinnen und Künstler sorgen im Rahmen von winds & percussion heuer bereits zum achten Mal für phantastische Klänge und ein besonderes Konzerterlebnis im Wiener Musikverein. Neben Werken von Eugène Bozza und Iannis Xenakis interpretieren die jungen Musikerinnen und Musiker auch eine Uraufführung von Andreas Olszewski und ein Stück von Nejc Kuhar. Beide Komponisten sind ebenfalls Studenten der Konservatorium Wien Privatuniversität. 

Flyer
Programm

Termin
Mi25.05.201120:00Uhr
Veranstaltungsort
Wiener Musikverein, Gläserner Saal/Magna Auditorium Musikvereinsplatz 1 1010 Wien
Kartenpreise
€ 20,-/
10,- (erm.) Karten beim Musikverein erhältlich. Preise jeweils inkl. € 1,- Bausteinspende.

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00—22.00 Uhr
Samstag: 8.00—18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK