#Wien5 – Die Kunst der Nachbarschaft: 5 Fragmente

Fr 25.05.201814:00

Eine Stadtrecherche mit Studierenden der Studiengänge Schauspiel und Tanz

Auf 5 intimen Reisen durch Margareten eröffnen sich individuelle Interpretationen des urbanen Raumes. Eine Wanderung zwischen den Zeiten; auf den Spuren anderer Menschen. Ein Eintauchen und sich Verlieren in deren Lebenswelten und sich Wiederfinden im eigenen inneren Raum. Was ist real, was fiktiv? Wer bin ich in diesen Zusammenhängen und wer ist der andere? Der 5. Bezirk wird zur Bühne: Ein Raum um zu Staunen, Fragen, Ausprobieren und neu Erfinden.
5 Fragmente ist ein Labor und Werk _Stadt _Prozess für Inzenierungen im öffentlichen Raum. Studierende der MUK erhielten Handwerkszeug und Hintergrundwissen in Theorie und praktischen Beispielen und entwickelten in kleinen Teams künstlerische Interventionen im Rahmen des Projektes #Wien5 – Die Kunst der Nachbarschaft.

Margareten, 1050: Hier beginnt die Zukunft für viele. Hier leben Menschen unterschiedlicher Herkunft, hier geben zahlreiche Vereine und Initiativen neue Impulse für das Stadtleben, hier wird das Zusammenleben zwischen Gemeindebau, Bruno-Kreisky-Park, Schanigärten, Wientalterrasse und Reinprechtsdorfer Straße, Schulen, Läden, Bussen und Bims erprobt und entwickelt.
Studierende der MUK begeben sich auf Recherche und entwickeln gemeinsam und mit Menschen aus dem 5. Wiener Gemeindebezirk künstlerische Interventionen. Gezeigt werden die Arbeiten im Rahmen des #Wien5 – Die Kunst der Nachbarschaft-Festivals, das vom Wiener Volkstheater mit verschiedenen Kunst- und Kulturvereinen initiiert wird und bei einem großen Theaterfest im öffentlichen Raum seinen Höhepunkt findet.


Künstlerische Interventionen: Studierende der MUK
Künstlerische Leitung: Claudia Heu und Gerhard Filei in Zusammenarbeit mit Constance Cauers

Eine Kooperation mit dem Jungen Volkstheater Wien.


Detaillierte Information zum Programm finden Sie auf www.volkstheater.at.
Anmeldung ab 18. Mai erforderlich!


  zur Facebook-Veranstaltung

Termin
Fr25.05.201814:00
Veranstaltungsort
Hundsturmpark 1050 Wien
Kartenpreise

Weitere Informationen zu Eintritt und Location unter: www.volkstheater.at/festival/wien-5/

Kooperationspartner:
© Florine Kammerer
© Florine Kammerer

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK