Verwandlungen

Do 15.03.201819:00 Uhr

Ein Szenenabend des 3. Jahrgangs Schauspiel

Ausgehend von dem Projekt Metamorphosen, das 2017 gemeinsam mit dem Studiengang Tanz im Dschungel Wien zu sehen war (Regie: Philip Hauss, Choreografie: Martina Rösler), wird beim Szenenabend nochmals das große schauspielerische Thema der Verwandlungen aufgegriffen: Denn nicht nur Ovids Metamorphosen enthalten eine Vielzahl von Geschichten, die bis heute durch ihre Aktualität und Poesie bestechen. Auch die Arbeit des Schauspielers auf der Bühne ist die ewige Suche nach Verwandlung und Wahrhaftigkeit. Die Studierenden des 3. Jahrgangs Schauspiel begeben sich auf eine künstlerische Reise durch die Dramenliteratur und erforschen ihren Umgang mit Veränderungen — im Leben sowie in der Kunst.

Mit Dominik Dos-Reis, Sofia Falzberger, Marius Huth, Lorena Mayer, Ferdinand Nowitzky und Peter Rahmani.


  zur Facebook-Veranstaltung

Infomaterial
Termin
Do15.03.201819:00Uhr
Veranstaltungsort
Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, MUK.theater Johannesgasse 4a 1010 Wien
Kartenpreise
Eintritt frei
Zählkarten ab einer Woche vor der Veranstaltung bei den PortierInnen der MUK in der Johannesgasse 4a erhältlich.
Foto: Franziska Kreis
Foto: Franziska Kreis

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00—22.00 Uhr
Samstag: 8.00—18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK