Vergiss dich! - Ein Hysterienspiel für zehn Sporthosen

Di 13.03.201220:00 Uhr

Eine Produktion der Abteilung Schauspiel der Konservatorium Wien Privatuniversität

Leistung + Effizienz = maximaler Wohlstand. Und Wohlstand ist Glück. Wir brauchen nicht den denkenden, sondern den arbeitenden Mensch! Wir verbannen Erinnerung und Emotion, machen die Kapazitäten unseres Gehirns frei und schaffen Platz für Effizienz und Leistung! So entsteht der optimierte Mensch. Also: Vergiss Dich! Zum Wohle der Menschheit.

Stückentwicklung: Philipp Jescheck gemeinsamt mit dem 2. Jahrgang Schauspiel

Regie: Philipp Jescheck
Dramaturgie: Niklas Kammermeier
Mit Aleksandra Corovic, Yael Hahn, Matthias Koch, Benjamin Muth, Nancy Mensah-Offei, Alice Peterhans, Julian Ricker, Christoph Schlag, Steve Schmidt, Josefine Voss

Termin
Di13.03.201220:00Uhr
Veranstaltungsort
Theater Brett Münzwardeingasse 2 1060 Wien
Kartenpreise
Eintritt frei
Kartenreservierung an der Kassa der Konservatorium Wien Privatuniversität: kassa@konswien.at oder +43 (0)1 512 77 47-89329

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00—22.00 Uhr
Samstag: 8.00—18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK