The Music of The Count Basie Bigband

Sa 01.12.200720:00-20:00

Abschlusskonzert des Workshops mit Erik van Lier an der Abteilung Jazz

(Workshop am 29. 11. und 30. 11. 2007, jeweils 10 bis 17 Uhr; 1. 12. 2007, 10 bis 13 Uhr in den Räumlichkeiten der Abteilung Jazz)

Erik van Lier war Bass-Posaunist der legendären Kenny Clarke-Francy Boland Bigband, spielte in der Slide Hampton-Joe Haider Bigband und mit Thad Jones' A Ball of Fire. Zur Zeit ist er Mitglied der Peter Herboltzheimer Bigband und bei Bart's Bones, einem Posaunen-Quartett mit seinem Bruder Bart van Lier. Erik unterrichtet Bass-Posaune am Amsterdam Conservatory und ist Gastlehrender bei zahlreichen internationalen Bigband-Workshops (Bujazzo, KUG, Royal Airforce Band etc.)

Mit der Bigband der Konservatorium Wien Privatuniversität wird Erik van Lier ein Programm bestehend aus Stücken der legendären Count Basie Bigband einstudieren. Die Tunes stammen von namhaften Arrangeuren und Komponisten wie Neil Hefti, Sam Nestico, Frank Foster u. a. Als Abschluss des Workshops findet am 1. Dezember 2007 ein Konzert in Joe Zawinul's Birdland statt.

Termin
Sa01.12.200720:00-20:00
Veranstaltungsort
Kartenpreise
15,-/7,- (Stud.)

Wien-Ticket: (01-) 588 85

Sponsoren

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK