Short Works

Do 02.05.201319:00 Uhr

Choreografieabend des Bachelorstudiengangs Zeitgenössische Tanzpädagogik (4. Jahrgang)

Auf dem Programm stehen zehn zeitgenössische Stücke unterschiedlicher Thematik, die von den Studierenden des 4. Jahrgangs des Bachelorstudiengangs Zeitgenössische Tanzpädagogik choreografiert werden: Oldooz Ahmad Zadeh, Katharina Arnold, Lisa Bunderla, Elisabeth Hillinger, Lina Höhne, Sophia Hörmann, Rino Indiono, Grzegorz Kadziolka, Sayed Labib und Laura Schabacker.

Der Choreografieabend ist als Abschlussprojekt der tanzpädagogischen Ausbildung konzipiert und zugleich die künstlerische Bachelor-Prüfung. Die angehenden AbsolventInnen gestalten den gesamten Abend eigenständig und sind neben der choreografischen Arbeit auch für Raumgestaltung, Kostüme, Lichtdesign, Texte und Fotos verantwortlich. Die künstlerische Betreuung erfolgt durch Manfred Aichinger.

Infomaterial
Termin
Do02.05.201319:00Uhr
Veranstaltungsort
Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, MUK.theater Johannesgasse 4a 1010 Wien
Kartenpreise
€ 15.-/9.-
(erm.)
Kartenreservierung
Foto: Rino Indiono
Foto: Rino Indiono

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00—22.00 Uhr
Samstag: 8.00—18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK