Rocky Reloaded

Mi 26.01.200519:30 Uhr

Es war einmal ein Musical, das alle Regeln gebrochen hat, das die Genrekonventionen genommen, auf den Kopf gestellt und in die Ecke geworfen hat - laut, hässlich, ordinär, subversiv und, auf eine ungewöhnliche Art, sexy. Das war vor 30 Jahren.

Wir leben in einer schnellen Welt. Alle drei Jahre verdoppelt sich die Rechenleistung von Computern, verzehnfacht sich die Zahl von Talent-Shows, Big Brother fährt Taxi und die Matrix ist überall. Wenn man den Wahnsinn der Rocky Horror Show durch den verzerrten Filter unserer Medienwelt jagt, was passiert?

Rocky reloaded ist eine moderne, an die „Rocky Horror Show“ angelehnte Geschichte, randvoll mit Tanz, Rock/Pop, der Sorte Humor, die dort anfängt, wo viele zu lachen aufhören, Anarchie, Gitarren und vor allem Erotik. Wer sich für das Science-Fiction-Genre von Heute interessiert, wird garantiert auf seine Rechung kommen.

Die Studierenden der Abteilung für Musikalisches Unterhaltungstheater spielen, singen und tanzen sechs Vorstellungen in wechselnden Besetzungen. Musikalisch werden sie nicht nur einige Lieder aus der „Rocky Horror Show“, sondern auch Songs aus Filmen und Charts zum besten geben.

Rocky reloaded bietet nach der letztjährigen Produktion von Stephen Sondheims „Company“ für die Studierenden nun die Möglichkeit, sich in einer völlig andere Richtung der Sparte Musical zu versuchen — dem Rock-Pop-Segment. 

Fürs Publikum gilt: „Fasten your seat belts — it’s going to be a bumpy ride!“

Alexandra Frankmann-Köpp, Regie


Rocky Reloaded — eine Produktion der Abteilung Musikalisches Unterhaltungstheater

Vorstellungsdaten: 22. (ausverkauft!), 24., 25., 26., 27., 28. (ausverkauft!) Jänner 2005
Leonie-Rysanek-Saal des Konservatoriums Wien

Besetzung:
Dr. Frank-N.-Furter   -   Joachim Feichtinger / Thomas Udalrik
Brad Majors  -   Lutz Standop / Jonny Kreuter
Janet Weiss  -   Birgit Radeschnig / Elisabeth Sikora
Riff Raff   -   Jonny Kreuter / Bernhard Viktorin
Magenta   -   Lisa Polacek / Irena Flury
Columbia   -   Nicole Radeschnig / Sandra Högl
Rocky   -   Vincent Bueno / Oliver Gritsch
Eddie / Sänger   -   Jan Hutter
FBI Agent   -   Oliver Gritsch / Vincent Bueno
FBI Agentin   -   Irena Flury / Lisa Polacek
1. Mann   -   Bernhard Victorin / Lutz Standop
2. Mann   -   Thomas Udalrik / Joachim Feichtinger

Musikalische Leitung & Arrangement: PETER UWIRA
Regie & Bearbeitung: ALEXANDRA FRANKMANN-KÖPP
Choreografie: KARSTEN KAMMEIER

Bühnenbild, Bühnenmalerei, Projektionen, Grafik: SAM MADWAR
Kostümdesign, Inspizienz, Assistenz, Requisite, Produktionsleitung: DORIS RICHTER
Maske: WILHELM GALLI, KARIN NEUHOLD

Technischer Leiter: ULRICH KNARREN
Lichtdesign: BARBARA „DULCINEA“ JAN
Stepchoreografie: MARIA BLAHOUS
Stage Combat: MEL STEIN
Ton: Martin LAUMANN, STEFAN BERNREITNER, MICHAEL SCHMIDT
Multimedia Technik: KLEMENS HUBER
Bühnenmeister: HARALD LINDERMANN
Bühnenbildbau: HANS STRASSER
Verfolger: MONIKA LINDERMANN

Keyboard: PETER UWIRA
Bass: GEORG SCHMELZER-ZIRINGER
Gitarre: THOMAS FALTIN
Drums: PAUL POZAREK, CHRISTIAN EBERLE
Alt-Saxofon: VERA RAUSCH
Tenor-Saxofon: BERNHARD WIESINGER, CHRISTAN EIDLER

Kostüme bereitgestellt von KOSTÜMHAUS M. LIPPITSCH
Konsultantin: ALEXANDRA FITZINGER

Termin
Mi26.01.200519:30Uhr
Veranstaltungsort
Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, MUK.theater Johannesgasse 4a 1010 Wien
Kartenpreise
15,- EUR / 9,- EUR ermäßigt Permiere und Derniere ausverkauft!
Kartenreservierung
RockyReloaded
RockyReloaded

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00—22.00 Uhr
Samstag: 8.00—18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK