Rainer Bischof: "Vom Nutzen und Nachteil der Philosophie"

Sa 11.11.200610:00-10:00

Mit Dr. Rainer Bischof verfügt die Konservatorium Wien Privatuniversität über einen der wichtigsten Komponisten, Philosophen und Kulturmanager des Landes. Der gebürtige Wiener studierte Rechtswissenschaften, Philosophie, Pädagogik und Kunstgeschichte an der Universität sowie Komposition an der damaligen Akademie für Musik und darstellende Kunst in Wien. Er war u. a. als Musikreferent der Stadt Wien und als Generalsekretär der Wiener Symphoniker tätig und komponierte über 60 Werke für die Bühne und den Konzertsaal. Seit vielen Jahren leitet er ein Klasse künstlerischer Ausbildung im zentralen künstlerischen Fach Komposition an der Konservatorium Wien Privatuniversität und veröffentlicht regelmäßig Abhandlungen zu Philosophie und Kulturgeschichte. Bischof ist u. a. Präsident der Internationalen Gustav Mahler Gesellschaft Wien und lehrt an Universitäten in den USA, in Deutschland, Spanien und Slowenien.
Bischof definiert Universalität und Systematik als grundlegende Forderungen der Philosophie als Wissenschaft. In der Antrittsvorlesung zu seiner neu eingeführten Lehrveranstaltung begründet er, warum die Philosophie für den Fortschritt im Denken unerlässlich ist und daher an einer Universität angeboten werden muss.

Nächster und zugleich letzter Termin der Vorlesung:
11. 11.

Termin
Sa11.11.200610:00-10:00
Veranstaltungsort
Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, Erkersaal Johannesgasse 4a 1010 Wien
Kartenpreise

Eintritt frei


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK