Qi Gong mit Hong Li Yuan

Sa 21.05.200516:00-15:00

Wochenend-Seminar
für Angehörige des Konservatoriums Wien
in Kooperation mit den Musiklehranstalten Wien

Sa, 21.5.2005, 16—19 Uhr
So, 22.5.2005, 12—15 Uhr
 
Skodagasse 20, 1080 Wien

Hong Li Yuan ist Großmeister für Tai Chi Chuan und Qi Gong, Vorstandsmitglied der Tai-Chi- und Qi-Gong-Gesellschaft Shanghai/China. Seine langjährigen Erfahrungen hat er schon zum Wohl vieler Menschen eingesetzt. Hier wird Tai Chi im ursprünglichen, originalen Stil unterrichtet. Es vereint Elemente aus Kampfkunst, Energiearbeit und chinesischer Philosophie. Diese Übungen verbinden und stärken Körper, Geist und Seele. Beim Qi Gong lernt man, Lebensenergie aufzunehmen, stärkt so seine Gesundheit und findet den Weg zu innerer Ruhe. Schon beim ersten Mal spürt man die Energie; nach langjährigem Üben kann man sogar Energie auf andere Menschen übertragen und sie damit behandeln.

Teilnahme nur für Angehörige des Konservatoriums Wien möglich.

Wegen begrenzter Teilnehmerzahl bitte rasch anmelden:
Mag. Dagmar Hüttl, Leitung Personalmanagement
Tel: 512 77 47— 89311
E-Mail: d.huettl@konswien.at

Termin
Sa21.05.200516:00-15:00
Veranstaltungsort
Musik- und Singschule Wien 0
Kartenpreise

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK