Perspektivenwechsel

Do 30.06.201119:30 Uhr

Im Rahmen des Klassenabends des 1.-3. Jahrgangs des Studiengangs Zeitgenössische Tanzpädagogik stehen short works aus den Unterrichtsfächern Improvisation, Choreografie, Tradierte und Moderne Tanzformen, Rhythmik, Akrobatik und Tanztechnik auf dem Programm.
Die Vielfalt des Abends resultiert aus der Individualität der einzelnen Stücke, die von den Studierenden selbst kreiert werden.
Das Publikum hat dabei die Möglichkeit junge TänzerInnen und ChoreografInnen und deren künstlerische Arbeiten kennen zu lernen. Zugleich wird ein Einblick in die umfassende kunstpädagogische Ausbildung der Abteilung Tanz geboten.

Künstlerische Leitung: Beate Bauder & Elena Luptak

Flyer

Termin
Do30.06.201119:30Uhr
Veranstaltungsort
Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, MUK.theater Johannesgasse 4a 1010 Wien
Kartenpreise
€ 15,-/9,- (erm)
Kartenreservierung
(c) Max Moser
(c) Max Moser

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00—22.00 Uhr
Samstag: 8.00—18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK