Orgelmeditation

Fr 09.03.200718:15-18:15

Aart de Kort (*1962): Triptychon zur Fastenzeit (I - "Jésus, au nom saint et doux" / II - "Herzliebster Jesu, was hast Du verbrochen" / III - "O Traurigkeit, o Herzeleid")

Johann Sebastian Bach (1685-1750): „An Wasserflüssen Babylon“, con pedale doppio, BWV 653a / Präludium und Fuge a-Moll, BWV 543

Jens Jamin, Orgel

 

Termin
Fr09.03.200718:15-18:15
Veranstaltungsort
Kirche St. Augustin Augustinerstraße 3 1010 Wien
Kartenpreise
Eintritt frei

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK