Operetten Globetrott. Mit Operette rund um die Welt.

Di 10.05.201118:00-18:00

Von Wiener Blut bis Blume von Hawaii, von Boccaccio bis Zarewitsch, von Zigeunerbaron bis Rose von Stambul... Der Lehrgang Klassische Operette der Konservatorium Wien Privatuniversität präsentiert sich im Rahmen von „Podium Operette“.

Choreografie/Lehrgangsassistenz: Liane Zaharia
Musikalische Leitung/Klavier: Klara Tobov
Inszenierung/Lehrgangsleitung: Wolfgang Dosch

Jeder Musiker ist ein wenig "Zigeuner",
Wanderer in der Welt der Klänge und Gefühle.
Und wir reisen und lernen immer weiter, solange wir Ohren haben zu hören
und eine Phantasie, die uns beflügelt. Aber unsere Musik bedarf einer
Heimat, damit ihr auch Herz und Seele zu eigen sind.
Jedes Lied, jede Melodie hat seine eigene Geburt und Geburtsstätte und so
wie jedes Lied seine Wurzeln hat, so bedarf ihrer auch jeder Künstler.
Er mag wie ich in der Welt herumirren vom Russland der Romanoffs, zum Rio
des Atomzeitalters, aber sein Herz muß eine Heimat haben. Meine
musikalische Heimat wird immer Wien sein.
Am Ende bleibt einem nur, was man verschenkt hat.

(Robert Stolz)

Programm

Termin
Di10.05.201118:00-18:00
Veranstaltungsort
Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, MUK.podium Johannesgasse 4a 1010 Wien
Kartenpreise
€ 9,-

€ 5,- (erm.)

Kartenreservierung
(c) Gerhard Ringhofer
(c) Gerhard Ringhofer

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK