OPERETTEN EXILE - Podium Operette

Do 03.05.201218:00-18:00

Eine Produktion des Lehrgangs Klassische Operette
Leitung: Wolfgang Dosch

Joseph Beer - Wiederentdeckung eines Vertriebenen
Ralph Benatzky - Emigrant aus „freiem Willen”

Ehrengast: Helga Benatzky
Klavier: Klara Torbov
Choreografie: Liane Zaharia

Im Rahmen von Operette KONS-erviert präsentiert das KONS in diesem Sommersemester zudem das Salonkonzert Das Ringen um die Operette, die Uraufführung der Musicaloperette TEE UM DREI sowie die Operette Ein Walzertraum. Der Wiener Freundeskreis Walter Jurmann veranstaltet einen Gesangswettbewerb für KONS-Studierende und im September wird eine einwöchige, öffentlich zugängliche Masterclass Operette mit Dagmar Schellenberger, Adolf Dallapozza, Wolfgang Dosch und Alfred Eschwé abgehalten.

Infomaterial
Termin
Do03.05.201218:00-18:00
Veranstaltungsort
Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, MUK.podium Johannesgasse 4a 1010 Wien
Kartenpreise
€ 9,-/5,- (erm.)
Kartenreservierung
Joseph Beer
Joseph Beer

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK