melting.pot mit u.a. Abschlusspräsentation radio.string.quartet@KONSwien

Mi 28.11.201211:00 Uhr

Im Rahmen der abteilungsübergreifenden Übungsmatinee melting.pot werden u. a. Ergebnisse aus dem Workshop radio.string.quartet@KONSwien mit Bernie Mallinger präsentiert.

Bernie Mallinger, Mastermind der gehypten Formation radio.string.quartet,
zeigt Wege zur Kreation von "Ungewöhnlichen Arrangements für ungewöhnliche Besetzungen" für klassische InstrumentalistInnen.

Bernie Mallinger, geboren 1969 in Wolfsberg/Kärnten, studierte Violine an der Kunstuniversität Graz: danach Studienaufenthalte in den USA (Manhattan School of Music, Juilliard School). Er arbeitet seit 1997 genreübergreifend als freischaffender Musiker, sowie als Komponist und Arrangeur bei zahlreichen Projekten in den Bereichen Jazz, Folk, Rock, Pop und Neue Musik mitgewirkt.

Zusammenarbeit Live / Studio u. a. mit:
Roland Neuwirth & Extremschrammeln: Violine
Austrian Art Ensemble: Violine, Komposition, Arrangement
Klaus Paier Trio & Stringquartett: Violine
Hodina / Bienert / Mallinger: Violine
"Sir" Oliver Mally / Bernie Mallinger: Violine, Arrangement
Bernie Mallinger & Manfred Josel Trio: Violine
Philip Catherine meets Bernie Mallinger: Violin
Trio "Fürchtet euch nicht": Violine, Arrangement

2004 gründet Mallinger gemeinsam mit Asja Valcic das radio.string.quartet. Es folgen ausgedehnte Tourneen durch Europa und die USA, Auftritte bei renommierten Jazz-Festivals u. a. in Vancouver und Paris, sowie zahlreiche Preise und Auszeichnungen.
Die Arrangements des radio.string.quartet.vienna entstehen in Teamarbeit, alle Ensemble-Mitglieder steuern Eigenkompositionen bei. In diesem Sinne verstehen sich die MusikerInnen als ProtagonistInnen einer neuen Wiener Streicherschule: Wien mit seiner reichen Musiktradition, aber auch mit seiner neuen multikulturellen Offenheit

Infomaterial
Termin
Mi28.11.201211:00Uhr
Veranstaltungsort
Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, MUK.podium Johannesgasse 4a 1010 Wien
Kartenpreise
Eintritt frei
Bernie Mallinger, Foto: Ulrich Dickbauer
Bernie Mallinger, Foto: Ulrich Dickbauer

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00—22.00 Uhr
Samstag: 8.00—18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK