Meisterklasse Französische Barockmusik — Michael Form

Sa 14.12.201310:00 Uhr

10.00—13.00 Uhr und 15.00-18.00 Uhr

Michael Form
spezialisierte sich an der Schola Cantorum Basiliensis auf die Musik des Barock und der Renaissance. Ungeachtet seines Interesses an vorromantischer Musik erhielt er vor allem vom rumänischen Dirigenten Sergiu Celibidache entscheidende Impulse.

Er dirigierte das Luzerner Sinfonieorchester, das Orchestre Baroque du Léman sowie das Barockorchester der FIMA (Festival Internazionale di musica antica Urbino, Italien). Seine besondere Vorliebe gilt der französischen Barockoper: 2004 gelang ihm mit Les Indes Galantes von Jean-Philippe Rameau ein durchschlagender Erfolg. 2008 gründete er zusammen mit dem Cembalisten Marc Meisel das Orchestre Atlante, das auf historischen Instrumenten spielt und sich dem spätbarocken und klassischen symphonischen Repertoire widmet. In der Saison 2009/10 folgte er Einladungen des Folkwang Kammerorchesters Essen und der Staatsphilharmonie Hannover.

Termin
Sa14.12.201310:00Uhr
Veranstaltungsort
Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, Konzertsaal Singerstraße 26 1010 Wien
Kartenpreise
Eintritt frei
Aktive Teilnahme nur für Studierende der KONSuni.
Michael Form
Michael Form

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00—22.00 Uhr
Samstag: 8.00—18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK