Konzert in memoriam Martin Hornstein

Di 12.01.201018:30-18:30

Am 27. Oktober dieses Jahres verstarb vollkommen überraschend Martin Hornstein, kurz vor der Vollendung seines 55. Lebensjahres. Der Cellist und Pädagoge, der der Konservatorium Wien Privatuniversität seit 1990 als Lehrender verbunden war, hinterlässt bei Studierenden und KollegInnen eine große Lücke. In seinem Andenken haben sich nach der Initiative von Ana Dimova einige Weggefährten und weitere KünstlerInnen, denen es ein großes Bedürfnis ist, zu einem Gedenkkonzert zusammengefunden. So wird am 12. Jänner 2010 musikalisch an den charismatischen Künstler erinnert. Es wirken u. a. mit: Ana Dimova, Gertrud Weinmeister, Sabine Pröglhöf-Karner, Karl-Heinz Schütz, Gregor Manuel Urban, Agnieszka Kabut, Yuka Yamamoto, Birghard Tölke und das Altenberg Trio Wien, dessen Mitglied Martin Hornstein viele Jahre gewesen ist.

Termin
Di12.01.201018:30-18:30
Veranstaltungsort
Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, MUK.podium Johannesgasse 4a 1010 Wien
Kartenpreise
Eintritt frei

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK