Konzert des Sydney Conservatorium Chamber Orchestra

Sa 10.10.200919:30-19:30

Die KWU freut sich, in Zusammenarbeit mit der Jeunesse und der australischen Botschaft das Kammerorchester des Konservatoriums Sydney erstmals in Wien präsentieren zu können.

Der Top-Preisträger des berühmten Brüsseler Königin Elisabeth Wettbewerbes 2009 Lorenzo Gatto - KWU-Studierender in der Klasse von Boris Kuschnir - wird sich mit Mozarts A-Dur Violinkonzert einer breiten Öffentlichkeit vorstellen.

Das Sydney Conservatorium Chamber Orchestra wurde in den 1970er-Jahren unter der Leitung des international erfolgreichen Künstlers und Pädagogen Robert Pikler gegründet. Seit seinen Anfängen tourt das Ensemble regelmäßig durch Australien und gibt international Konzerte. 1999 tourte das Orchester durch Südafrika und 2002 durch Uruguay und Argentinien, wo es sich vor 2.500 Zuhörern in Buenos Aires präsentierte. 2003 spielte das Orchester fünf ausverkaufte Konzerte in Neukaledonien, von denen eines zur Radioübertragung auf über 70 Inseln in der pazifischen Region aufgezeichnet wurde.

Das Orchester besteht aus Bachelor- und Masterstudierenden des Sydney Conservatorium of Music, künstlerischer Leiter und Professor für Dirigieren ist Imre Palló.

Termin
Sa10.10.200919:30-19:30
Veranstaltungsort
Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, MUK.theater Johannesgasse 4a 1010 Wien +43 1 512 77 47 - 89329
Kartenpreise
Eintritt frei
Sponsoren

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK