KONS/tanzt

So 11.05.201419:30 Uhr

Performances der Studiengänge Tanz der Konservatorium Wien Privatuniversität

KONS/tanzt und KONS/tanzt/juniors bieten dem Publikum Einblick in die künstlerische Vielfalt der Berufsausbildung für Bühnentanz an der Konservatorium Wien Privatuniversität. Die TänzerInnen des Studiengangs Zeitgenössischer und Klassischer Tanz sowie SchülerInnen der Vorbereitungsklassen  präsentieren an drei Abenden zwei unterschiedliche Programme im MuTh!

In der Produktion KONS/tanzt/juniors (Samstag, 3. Mai 2014) stellen die zehn- bis fünfzehnjährigen SchülerInnen der Vorausbildung ihr Können und ihre Begeisterung für den Tanz unter Beweis. Im Mittelpunkt des Abends steht eine Choreografie zu Jeux d'enfants von Georges Bizet. Short works aus den Unterrichtsfächern Zeitgenössischer Tanz, Historischer Tanz, Gymnastik und Rhythmik komplettieren das Programm.

Studierende des Studiengangs Zeitgenössischer und Klassischer Tanz gestalten im Rahmen von KONS/tanzt (Samstag, 10. Mai 2014 und Sonntag, 11. Mai 2014) Uraufführungen zeitgenössischer ChoreografInnen. Lehrende der Studiengänge Tanz und die Gastchoreografen Georg Blaschke, Elio Gervasi und Simon Mayer erarbeiten gemeinsam mit den TänzerInnen diesen Abend. Die unterschiedlichen Kreationen repräsentieren die Vielfalt tanz-künstlerischer Ausdrucksformen der Gegenwart.

Infomaterial
Termin
So11.05.201419:30Uhr
Veranstaltungsort
MuTh Am Augartenspitz 1 1020 Wien
Kartenpreise
€ 31,-/19,-/17,-/14,- (Loge / Kategorie A/B/C) Ermäßigung für Ö1-Mitglieder: € 17,- Karten beim MuTh erhältlich.
Foto: Katrine Stokholm
Foto: Katrine Stokholm

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00—22.00 Uhr
Samstag: 8.00—18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK