Erasmus-Meisterklasse Saxophon mit Claude Delangle

Sa 29.03.201413:30 Uhr

Programm

13.30 Uhr Michal Knot: F. Schmitt Légende
14.30 Uhr Alvaro Collao León: Ch. Havel Oxyton / S. Karg Elert


Der Solist und Professor Claude Delangle gehört zu den größten zeitgenössischen Saxophonisten und wird als Meister des Französischen Saxophones gehandelt. Sowohl klassische Arbeiten als auch neue Kompositionen von u.a. L. Berio, P. Boulez und A. Piazzolla zählen zu seinem Repertoire. Darüber hinaus spielt er als Solist bei renommierten Orchestern wie z.B. dem London BBC Orchestra oder den Berliner Philharmonikern.
Zahlreiche CD-Aufnahmen dokumentieren sein künstlerisches Schaffen. Außerdem bekam er mehrmals Erste Preise am Conservatoire National Supérieur de Musique et de Danse de Paris verliehen. Dorthin wurde er 1988 zum Professor berufen. Seine Saxophon-Meisterklasse am Pariser Konservatorium genießt einen ausgezeichneten Ruf und zählt zu den renommiertesten der Welt.

Mehr Infos zu Claude Delangle finden Sie hier.

Termin
Sa29.03.201413:30Uhr
Veranstaltungsort
Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, Erkersaal Johannesgasse 4a 1010 Wien
Kartenpreise
Eintritt frei
Aktive Teilnahme nur für Studierende der KONSuni.
Claude Delangle
Claude Delangle

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00—22.00 Uhr
Samstag: 8.00—18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK