EMBODIMENT

Sa 14.04.201819:00

1.—3. Jahrgang Zeitgenössischer und Klassischer Tanz

Basierend auf der intensiven Schulung in unterschiedlichen Methoden des zeitgenössischen und klassischen Tanzes setzen sich die Studierenden im Laufe der Ausbildung an der MUK mit vielfältigen künstlerischen Arbeitsweisen des zeitgenössischen Tanzschaffens auseinander. Künstlerische Pluralität im Team der Lehrenden, die Zusammenarbeit mit Gastlehrenden und die Mitwirkung bei interdisziplinären Projekten unterstützen die Studierenden, sich zu eigenständigen und kreativen KünstlerInnen zu entwickeln. Die Choreografien von EMBODIMENT werden von den Lehrenden Christina Medina, Virginie Roy und Marijke Wagner mit den Studierenden entwickelt und einstudiert. Gastchoreograf Georg Blaschke präsentiert das Ergebnis der intensiven Zusammenarbeit mit den Studierenden.


  zur Facebook-Veranstaltung

Infomaterial
Termin
Sa14.04.201819:00
Veranstaltungsort
Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, MUK.theater Johannesgasse 4a 1010 Wien
Kartenpreise
€ 15,-/9,-(erm.)
© Markus Hippmann
© Markus Hippmann

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK