De Neiva a Viena

Mo 26.05.200818:30 Uhr

Einführungsvortrag in der Konservatorium Wien Privat Universität

Im September 2007 präsentierte sich Wien in Kolumbien, im Rahmen des Kultur-Pädagogischen Austauschprojektes Kolumbien-Österreich. Im Gegenzug präsentiert sich Kolumbien im Mai 2008 in Wien: Eingeladene Künstler aus Kolumbien - Musiker und Tänzer - präsentieren und erklären ihre typischen Tänze und regionale Musik. Eine Begegnung der Kulturen.  

Referentin: Marilyn Monroy, Generaldirektorin des musikpädagogischen BATUTA-Programms im kolumbianischen Bundesland Meta (Bildung von Kinder- und Jugendorchestern)

BATUTA: Musikalische Ausbildung für Kinder und Jugendliche meist aus sozial schwachen Verhältnissen nach dem Vorbild Venezuelas: durch gemeinsames Musizieren aus dem Teufelskreis von Armut, Drogen und Prostitution herausfinden.

Termin
Mo26.05.200818:30Uhr
Veranstaltungsort
Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, MUK.theater Johannesgasse 4a 1010 Wien
Kartenpreise
Eintritt frei

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00—22.00 Uhr
Samstag: 8.00—18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK