ARTICULATION. 4

Mi 15.03.201719:30

Unter dem Titel ARTICULATION. 4 präsentieren die diesjährigen AbsolventInnen des Studiengangs Zeitgenössischer und Klassischer Tanz an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien ihr professionelles Können.
Die Choreografien dieses mehrteiligen Abends wurden von Esther Balfe, Tänzerin und Lehrende an der MUK, dem österreichischen Tänzer und Choreografen Georg Reischl und dem aus Nigeria stammenden und in London aufgewachsenen Tänzer, Sänger und Choreografen Mani Obeya gemeinsam mit den Studierenden erarbeitet. 

Neben der Entwicklung umfassender tanz-künstlerischer Kompetenzen fokussiert die Bühnentanz-Ausbildung an der MUK vor allem die stilistische Flexibilität und Vielfalt sowie die künstlerisch-kreative Eigenständigkeit der Studierenden. Dies eröffnet den AbsolventInnen unterschiedlichste berufliche Arbeitsmöglichkeiten im weiten Feld des zeitgenössischen Tanzschaffens.

Infomaterial
Termin
Mi15.03.201719:30
Veranstaltungsort
MuTh - Konzertsaal der Wiener Sängerknaben Am Augartenspitz 1 1020 Wien +43 1 347 80 80 tickets@muth.at www.muth.at
Kartenpreise

€ 18,— (Parterre)/€ 14, — (Galerie)

© Armin Bardel
© Armin Bardel

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK