Angelika Kirchschlager - Meisterklasse Gesang

Sa 03.05.200815:30-15:30

Nachtragstermin des abgesagten Termins (19. April).
Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.


Programm:

Robert Schumann (1810-1856)
Waldesgespräch op. 39/3 (Joseph von Eichendorff)
Anita Götz, Sopran

Richard Strauss (1864- 1949)
Hat gesagt - bleibt's nicht dabei op. 36/3 (Des Knaben Wunderhorn)
Simona Oravcova, Sopran

Franz Schubert (1797-1828)
An Silvia D 891 (Eduard von Bauernfeld)
Gabriel Wyner, Bariton

Robert Schumann (1810-1856):
Requiem op. 90/ Nr. 7 (Altkatholisches Gedicht)
Nina Bernsteiner, Sopran

Gioacchino Rossini (1792-1868)
Arie der Rosina: „Una voce poco fa” aus Il barbiere di Siviglia
Katarina Bradic, Mezzosopran

Johannes Brahms (1833-1897)
Alte Liebe op. 72/1 (Karl A. Candidus)
Melanie Henley Heyn, Sopran

Robert Schumann (1810-1856)
Was will die einsame Träne (Heinrich Heine) aus Myrten op. 25/21
Mara Mastalir, Sopran

Die SängerInnen werden von Studierenden der Konservatorium Wien Privatuniversität aus der Liedkorrepetitionsklasse Carolyn Hague begleitet.



In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft der Musikfreunde in Wien

Termin
Sa03.05.200815:30-15:30
Veranstaltungsort
Wiener Musikverein, Gläserner Saal/Magna Auditorium Musikvereinsplatz 1 1010 Wien +43 1 505 81 90 www.musikverein.at www.musikverein.at
Kartenpreise
22,-/19,-/3,-

(3,- EUR = Stehplatz)

Karten beim Wiener Musikverein erhältlich.


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK