Als Fridolin Flöte flöten ging

Sa 10.03.200716:00-16:00

Eine Blockflötengeschichte für Kinder zum Mitspielen

Musik- und Singschule meets Konservatorium Wien Privatuniversität
Abteilung Blasinstrumente und Schlagwerk
Composer in Residence Helmut Schmidinger

Sarah Perko, 1. Blockflöte
Alexandra Sandor, 2. Blockflöte
Adrienn Gaal, 3. Blockflöte
Kristina Hampl, 4. Blockflöte (als Gast von A5)
Einstudierung und Sprecherin: Eva Obdrzalek
 
Wir präsentieren eine Blockflötengeschichte, bei der Kinder (und auch Erwachsene) eingeladen sind mitzumachen. Alle handelnden Personen dieses Musiktheaterstücks werden von unterschiedlichen Blockflöten dargestellt, von der Sopraninoblockflöte bis zur fast drei Meter langen Subbassblockflöte.

Bitte ans Publikum: Blockflöten zum Mitspielen mitbringen - Sopranblockflöten, Altblockflöten, Tenorblockflöten, alle Instrument der Blockflötenfamilie sind willkommen. Nach dem Konzert können auf Wunsch alle Instrumente vom Publikum ausprobiert werden. 

Termin
Sa10.03.200716:00-16:00
Veranstaltungsort
Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, MUK.podium Johannesgasse 4a 1010 Wien
Kartenpreise
Eintritt frei

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK