MUK.barock

Do 21.02.201909:30-21:00

Meisterklassen für Alte Musik

Termine:
Do, 21. Februar 2019, 9.30–21.00 Uhr
Fr, 22. Februar 2019, 9.30–21.00 Uhr
Sa, 23. Februar 2019, 9.30–21.00 Uhr

Die Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien bietet seit 1994 Studien für Alte Musik an. Im Mittelpunkt der praxisorientierten Ausbildung steht die Realisierung der Musikliteratur von der Ars Nova bis zur beginnenden Romantik auf historisch adäquatem Instrumentarium unter Berücksichtigung und Erforschung historischer Quellen. Mithilfe dieses Kurses soll diese Kompetenz nun auch einem breiterem Publikum vermittelt werden.
Ziel der Meisterklassen ist es, jungen Musikerinnen und Musikern Orientierung zu geben und künstlerische Perspektiven aufzuzeigen, um sich bewusst für ein Studium der Alten Musik entscheiden zu können. Neben dem Einzelunterricht runden Angebote in historischem Tanz, Vokalensemble und Barockorchester das Kursprogramm ab.


Kursinhalte:
Solo- und Kammermusik des 16. — 19. Jahrhunderts, Consortspiel, Historischer Tanz, Vokalensemble, Barockorchester

Kursprogramm:
9.30 Uhr: Get Together
10.00 Uhr: Historischer Tanz
11.00–14.00 Uhr: Einzelunterricht
14.00 Uhr: Pause
15.00–18.00 Uhr: Einzelunterricht
19.30–21.00 Uhr: Vokalensemble, Orchesterprobe, etc.

Zielgruppe:
Mittleres bis fortgeschrittenes Niveau, aktive Teilnahme nur mit historischem Instrumentarium möglich (Stimmhöhe 415 Hz)

Kurssprache: Deutsch / Englisch
Teilnahme: kostenlos

Anmeldung mit Lebenslauf und Liste des zu erarbeitenden Repertoires per Mail unter barock@muk.ac.at bis zum 31. Jänner 2019

DozentInnen:
Michael Posch, Blockflöte
Sheng-Fang Chiu, Blockflöte
Reinhard Czasch, Traversflöte
Andreas Helm, Historische Oboeninstrumente
Jennifer Harris, Historische Fagottinstrumente
Ulli Engel, Historische Violine
Jörg Zwicker, Historisches Violoncello
Pierre Pitzl, Viola da Gamba
Luciano Contini, Laute
Mikayel Balyan, Fortepiano
Nicholas Parle, Cembalo
Francisco José Martinez Montero, Historischer Kontrabass
Roberta Invernizzi, Gesang
Agnes Boll, Vokalensemble
Margit Legler, Historischer Tanz

Infomaterial
Termin
Do21.02.201909:30-21:00
Veranstaltungsort
Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien, Verschiedene Säle Singerstraße 26 1010 Wien
Kartenpreise
Eintritt frei

Aktive Teilnahme nur nach Anmeldung mit Lebenslauf und Liste des zu erarbeitenden Repertoires per Mail unter barock@muk.ac.at (bis 31. Jänner 2019)


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK