12. Fidelio-Wettbewerb - Finale Sparte Fidelio.Kreation.Laboratorium.Werkstatt

Do 12.12.201319:30 Uhr

Die Sparte Fidelio.Kreation.Laboratorium.Werkstatt fordert und fördert
insbesondere die schöpferische Initiative der KONSuni-Studierenden. Ideen
von MusikerInnen, TänzerInnen und darstellenden KünstlerInnen werden als
konzeptionelle Uraufführungen realisiert. Die Jury bewertet dabei die Authentizität und Originalität, den Schaffensprozess sowie die künstlerische
Umsetzung auf der Bühne. Die Herausforderung zur Kreation, die lustvolle
Verfl echtung, aber auch das ernsthafte in Frage stellen künstlerischer Gattungen und Stilrichtungen über das eigene Genre hinaus, führt zu Auseinandersetzung mit Kunst aus unterschiedlichsten Perspektiven.
Die StipendiengewinnerInnen der Hauptrunde (5. Dezember 2013, 10.00 Uhr, KONS.theater) haben im Rahmen der öffentlichen Präsentation ihrer Konzepte beim Finale im MuTh — Konzertsaal der Wiener Sängerknaben zusätzlich die Chance auf das bereits traditionell von
der BAWAG P.S.K. gestiftete und mit € 5.400,— dotierte Fidelio-Kreativ-
Stipendium
sowie die Umsetzung Ihrer Konzepte u.a. bei Konzerten, Festivals oder Ausstellungen.

In den Jurys der Wettbewerbsrunden befi nden sich heuer u. a. Marino Formenti (Pianist, Dirigent), Ernst Haupt-Stummer (Künstler und Werbefachmann), Elke Hesse (Geschäftsführerin MuTh), Bettina Leidl (Geschäftsführerin departure — Kreativagentur der Stadt Wien), Veronika Glatzner (Schauspielerin), Dominique Mentha (Intendant Luzerner Theater), Christian Muthspiel (Komponist, Dirigent, Posaunist, Pianist und Maler), Darrel Toulon (Ballettdirektor Grazer Oper), Josef Trattner (Künstler) und Christoph Huber (Künstlerischer Leiter des Jazz & Musicclubs Porgy & Bess).

In diesem Jahr wartet außerdem ein Überraschungsact der erfolgreichen Absolventinnen Lidia Baich, Özlem Bulut und Maja Osojnik auf das Publikum.

Moderation: Martin Traxl

Termin
Do12.12.201319:30Uhr
Veranstaltungsort
MuTh Am Augartenspitz 1 1020 Wien
Kartenpreise
Eintritt frei
Zählkarten an der Kassa der KONSuni erhältlich. Restkarten an der Abendkassa des MuTh erhältlich.
Sponsoren
HauptpreisträgerInnen 2013 © H. Mannsberger
HauptpreisträgerInnen 2013 © H. Mannsberger

DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00—22.00 Uhr
Samstag: 8.00—18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK