Preise und Stipendien der Stadt Wien

Die Stadt Wien verleiht herausragenden Künstlerinnen und Künstlern sowie Wissenschafterinnen und Wissenschaftern als Zeichen der Anerkennung ihres Schaffens Ehrungen in Form von Preisen und Stipendien.

Diese werden in den Sparten Musik (Komposition), Literatur, bildende Kunst und Architektur sowie Wissenschaft und Volksbildung vergeben.

Preise der Stadt Wien - Kulturabteilung (MA7)
Die Stadt Wien stiftet jährlich Preise für hervorragende Leistungen in den Bereichen Musik (Komposition), Literatur, Publizistik, Bildende Kunst, Architektur, Wissenschaften und Volksbildung in der Höhe von je 8.000,- Euro bis zu einem Gesamtbetrag in der Höhe von 96.000,- Euro.

Förderungspreise der Stadt Wien - Kulturabteilung (MA7)
Die Stadt Wien stiftet jährlich bis zu dreizehn Förderungspreise in den Sparten Musik (Komposition), Literatur, Bildende Kunst und Architektur sowie für Wissenschaft und Volksbildung. Sie sind mit je 4.000,- Euro dotiert.

Ernst-Krenek-Preis der Stadt Wien
Die Stadt Wien stiftete 1985 anlässlich der 85. Wiederkehr des Geburtstages ihres Ehrenbürgers Ernst Krenek einen Preis für ein Werk von Komponistinnen und Komponisten beziehungsweise Musikschriftstellerinnen und Musikschriftstellern in der Höhe von 8.000,- Euro. Dieser wird jedes zweite Jahr im Dezember vergeben.