Diverse Wettbewerbe und Preise

Gradus ad Parnassum

Zur Teilnahme am Gradus ad Parnassum eingeladen sind podiumserfahrene junge KünstlerInnen bis zum Höchstalter von 26 Jahren, bei Ensembles und Gesang von 28 Jahren. Sie müssen im Besitz der österreichischen Staatsbürgerschaft sein oder aus Südtirol stammen oder mindestens seit 3 Jahren Ihren ordentlichen Wohnsitz in Österreich haben.  Die Programmanforderungen sind der jeweiligen Jahresausschreibung zu entnehmen.
Termin: jährlich im Herbst, in einem anderen Bundesland

---

Prima la Musica
Landeswettbewerb Wien

Für Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 19 Jahren.
Zur Teilnahme an Prima la Musica eingeladen sind junge ÖsterreicherInnen, SüdtirolerInnen, Jugendliche mit ständigem ordentlichen Wohnsitz in Österreich seit mindestens 3 Jahren sowie SchülerInnen einer österreichischen Schule im Ausland. Der Wettbewerb wird auf Landes- und Bundesebene durchgeführt. Der Bundeswettbewerb findet alternierend nach Instrumentengruppen jedes Jahr in einem anderen Bundesland statt. Die besten TeilnehmerInnen der Landeswettbewerbe werden dann zum Bundeswettbewerb eingeladen.
Termine (jährlich): Landeswettbewerbe jeweils im Februar/März, Bundeswettbewerb im Mai/Juni jeweils in einem anderen Bundesland
Anmeldeschluss: 15. Dezember des Vorjahres

---

Musica Juventutis

Musica Juventutis sucht junge österreichische NachwuchsmusikerInnen (SolistInnen bis 20 Jahre, Ensembles bis 26 Jahre). Die 12 Besten eines jährlich stattfindenden strengen Auswahlspiels im Wiener Konzerthaus bekommen im Rahmen von Musica Juventutis die Möglichkeit, sich nicht nur vor Publikum, sondern auch vor KritikerInnen und Fachleuten zu präsentieren. Durch die Zusammenarbeit mit dem ORF werden die jungen InterpretInnen österreichweit vorgestellt. Die Sendung Intrada auf Ö1 überträgt regelmäßig Ausschnitte aus den Konzerten.
Die Termine sowie weitere Informationen zu den Bewerbungsmodalitäten finden Sie hier.