Musikleitung und Komposition

Musikleitung und Komposition

Studienrichtungen

Komposition
Dirigieren
Instrumentalkorrepetition
Vokalkorrepetition Oper
Vokalkorrepetition Lied und Oratorium

Komposition
Das Studium dient der Ausbildung im gesamten Gebiet der Komposition sowie der Auseinandersetzung mit Stilen aller Epochen und der Entfaltung der kreativen Fähigkeiten der Studierenden. Sowohl auf künstlerischem als auch handwerklichem Gebiet wird eine fundierte Fertigkeit zur Organisation und Realisation von Kompositionen vermittelt. Insbesondere zählen dazu das Erlernen des Umgangs mit allen Bereichen der Musik (vokal, instrumental, elektronisch, multimedial), der Reflexion und Kritikfähigkeit gegenüber eigenen künstlerischen Arbeiten, sowie die Auseinandersetzung mit anderen Kunstformen (Bildende Kunst, Literatur, Tanz).

Dirigieren
Zielsetzung ist es, den Studierenden die Befähigung zur künstlerischen und wissenschaftlichen Erschließung von musikalischen Kunstwerken aller Stilepochen zu vermitteln, und daraus resultierend zu einer hochqualifizierten Leitung musikalischer Ensembles.

Korrepetition
Korrepetition kann in drei Studienzweigen belegt werden:
- Instrumentalkorrepetition
- Vokalkorrepetition Oper
- Vokalkorrepetition Lied und Oratorium

Den Studierenden soll die Befähigung zur künstlerischen und wissenschaftlichen Erschließung von musikalischen Kunstwerken aller Stilepochen vermittelt werden, die daraus resultierend zu einer hochqualifizierten Arbeit mit InstrumentalistInnen und SängerInnen führt.

Kontaktinformation

Univ.-Prof. Mag. Dirk D'Ase
Johannesgasse 4a
1010 Wien
3. Stock | Raum 3.08

Tel.: +43 1 512 77 47-410
Mobil: +43 664 606 47 410
Email: d.dase(at)muk.ac.at

News

13.09.2017 — Oper/Operette/Lied/Chor

Die Highlights im Herbst und Winter 2017-18

06.09.2017 — Orchester/Ensembles/Kammermusik

MUK-Studierende auf der Bühne der Salzburger Festspiele

Lampenfieber - Folge 4: Komposition

Eine Produktion von W24 in Kooperation mit der MUK.

Lampenfieber - Folge 8: Die Kunst des Dirigierens

Eine Produktion von W24 in Kooperation mit der MUK.