Lehrende - Lebenslauf

Wolfgang Liebhart, MA

zur CO-Visitenkarte (Kontaktdaten)

Studium / Abschlüsse

Studium am Landeskonservatorium Kärnten (Violine bei Mayer, Lösch; allg. Musiklehre bei Knauder, Scherr), an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Wien (Tonsatz bei Th. Chr. David; Komposition bei Fr. Burt, D. Kaufmann), an der University of Sussex, England (Komposition/Analysis bei J. Harvey, J. Cross; Master of arts) und privat in Rom (Stipendium; Komposition bei Luca Lombardi)

Vita

Aufgeführte Kompositionen: Hörgänge/Wiener Konzerthaus – Manhattan Graffiti für Ensemble (UA), 1993; Streichquartett II und Dilatation für großes Orchester (UA), 1994; Extreme Ends (Sax-quartett) (UA), 1996; frozen landscapes (UA), 1997. 1995 ORF (Großer Sendesaal) Orpheus Paraphrasen (UA) und Chamber Music, Wien Modern, Wiener Konzerthaus. 1997 St. Petersburg, volo notturno (UA); Musikprotokoll Graz, Orchester für großes Orchester; Haydn-Festspiele Eisenstadt, Portrait-Konzert. 1998 Philharmonia Ljubljana, Szenario II und Brucknerhaus Linz, Szenario I. 2000 Semperdepot Wien, Gilles de Rais, Multimediamusiktheater (mit K. Karlbauer). 2002 Brucknerhaus Linz, Dilatation für Orchester. 2003 Philharmonia Warschau, chambermusic II für Kammerorchester (UA). 2004 Klagenfurt/ Villach/ Ljubljana (Philharmonia), trans 2, für Pia, Bläser und Schlagwerk, Sarastros Traum von der Zauberflöte - gekürzt (Kammeroper) u.a. Pädagogische Tätigkeiten (Komposition): 1998 University Cape Town (ZA), 2003 University York (GB), 2004 Konservatorium Kärnten (Klagenfurt)

Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien

seit 2002


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00 — 22.00 Uhr
Samstag: 8.00 — 18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK