Lehrende - Lebenslauf

Univ.-Prof. Mag. Eva Tacha-Breitling

zur CO-Visitenkarte (Kontaktdaten)

Studium / Abschlüsse

Studiensemester Germanistik und Theaterwissenschaft (LMU-München). Ausbildung zur Dipl. Logopädin (LKH-Graz), Lehrgang für musikalische Früherziehung, Hochschule für Musik und darstellende Kunst, Graz (Gaststudentin bei Lauren Newton und Martin Klietmann). Schauspielausbildung bei Ferdinand Kaspar, Uwe Falkenbach, Ute Lasch, Roger Murbach. Magisterstudiengang Rhythmik/Musik- und Bewegungspädagogik an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Chanson-Meisterkurs bei Gisela May (Graz), Sprecherziehungskurs an der Hochschule f. Schaupielkunst Ernst-Busch (Berlin), Linklaterstimmtraining bei Silvie Polz (Wien).

Vita

Schauspielerin und Sprecherin: steirscher herbst, Salzburger Festspiele (Jedermann), ORF, Hörbuch, Lesungen (RadioKulturhaus, Literaturhaus, Gesellschaft. f. österr. Literatur). Sprech-und Stimmcoaching u. a. Faust I und II (Regie Peter Stein, Wien), Producers, Frühlingserwachen (Ronacher, Wien).

Pädagogische Tätigkeiten: 1990-1996 Pädagogische Akademie des Bundes in Wien (Sprechen, Rhythmik, Ausdrucksschulung), 2003/2004 spiral(e) dance/theater project, künstl. Leitung GrantMcDaniel ( Sprecherziehung).

1996-2005 Lehrbeauftragte für Atem, Stimme und Sprachgestaltung (Assistentin bei Prof. Adelheid Pillmann), Max Reinhardt-Seminar, Wien. Seminarleiterin für Sprechen, Ausdruck, und Bühnenpräsenz (u.a. Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, AK-Wien, Österreich-Institut, Krakau).

Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien

seit 2005


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00—22.00 Uhr
Samstag: 8.00—18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK