Lehrende - Lebenslauf

Cornelia Horak

zur CO-Visitenkarte (Kontaktdaten)

Vita

Geboren in Wien
Ab dem 12. Lebensjahr Studium der Blockflöte am Konservatorium der Stadt Wien bei E. Kölz sowie an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien bei H. M. Kneihs
Kurse für Barockgesang bei Cristina Miatello in Padua
Gesangsstudium bei KS Hilde Rössel Majdan am Goetheanistischen Konservatorium Wien
Gewinnerin des internationalen Liedwettbewerbs in s‘Hertogenbosch

Während ihrer Festengagements 1993—2007 am Tiroler Landestheater, an der Wiener Volkoper und dem Theater am Gärtnerplatz in München Erarbeitung von über 50 Rollen im Bereich Oper, Operette, Musical
Gastspiele und Konzerte bei zahlreichen europäischen Opernhäusern und Festivals
Zusammenarbeit mit Regisseuren wie Claus Guth, Robert Carsen, Michael Sturminger, Helmut Matiasek, Aron Stiehl, Uli Becker, Brigitte Fassbaender,
Josef E. Köpplinger und Dirigenten wie I. Bolton, L. Zagrosek,  Ch. Thielemann,
U. Schirmer, A. Fischer, Sir N. Marriner, G. Korsten, F. Cerha, E. Ortner, Ch. Spinosi,  Ch. Moulds, Ch. Rousset, R. Clemencic
Zahlreiche CD Produktionen

Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien

Februar 2016


DIE MUK

Die MUK versteht sich als progressive Musik- und Kunstuniversität, die in den Bereichen Musik, Tanz, Schauspiel und Gesang kulturelle Werte schafft. Die MUK ist die einzige Universität im Eigentum der Stadt Wien und vereint hier den international besten Nachwuchs und herausragende Lehrende.
 

KONTAKT

 

Johannesgasse 4a
1010 Wien
Österreich

 

+43 1 512 77 47

 

+43 1 512 77 47-7913

 

office@muk.ac.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag — Freitag: 8.00—22.00 Uhr
Samstag: 8.00—18.00 Uhr
Sonntag und Feiertag geschlossen
 

    ÖFFNUNGSZEITEN STUDIENREFERAT

    ÖFFNUNGSZEITEN KASSA

    ÖFFNUNGSZEITEN BIBLIOTHEK